Beiträge

Ab 2.10. wieder da: Nightball!!

Lust auf Fußball und Basketball um Mitternacht? Ab 2. Oktober 2020 findet wieder Nightball statt! Und zwar jeden Freitag von 22:00 bis 24:00 Uhr, außer in den Ferien. Treffpunkt ist um 21:45 Uhr im Jugendcafé des Quax. Wir spielen in der Turnhalle der Schule an der Lehrer-Wirth-Straße 31. Beim Nightball können alle Jugendlichen ab 14 Jahren mitmachen!

Es ist aufgrund der aktuellen Lage eine Anmeldung erwünscht unter zerfass@echo-ev.de; der Eintritt ist frei! Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die aktuelle Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten! In den Räumlichkeiten ist Maskenpflicht, beim Spielen darf sie dann abgenommen werden! Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion müssen wir eine Liste führen: bitte daher Ausweis mitbringen und Kontaktdaten (Name, Vorname, Handynummer oder E-Mail) vor Ort eintragen! Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einem Monat vollständig gelöscht!

Pädagoge/in im Bereich Sport gesucht

Für die Betreuung des pädagogisch betreuten Sportprogramms “Nightball” des ECHO e.V. in der Messestadt Riem suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft.

Beim Nightball-Projekt Messestadt-Riem powern sich junge Menschen von 14 bis 27 Jahren bei Hallenfußball und/oder Basketball freitagabends von 22 bis 24 Uhr in der Sporthalle der Lehrer-Wirth-Mittelschule in der Messestadt Riem aus (Das Programm findet nicht in den Ferien statt).

Nightball München (ehemals BuM – Basketball um Mitternacht) ist ein Angebot zur Gewaltprävention der Münchner Jugendarbeit, das vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München / Stadtjugendamt finanziell getragen wird. Ziel des Projekts ist es, Jugendlichen ein Erfahrungsfeld zu bieten, in dem sie Erfolg, Selbstbestätigung, Anerkennung und positive Gruppenerfahrungen erleben.

Für einen friedlichen und spaßigen Verlauf sorgen unsere pädagogischen Fachkräfte sowie Trainerinnen und Trainer. Wir suchen ab sofort eine weitere pädagogische Fachkraft (abgeschlossene pädagogische Ausbildung) zur Betreuung vor Ort.

Vergütung: steuerfreie Aufwandsentschädigung

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter mail2jugendcafe@echo-ev.de bei der Projektleiterin Frau Stephanie Zerfaß.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien