Beiträge

Kinderkunstwerkstatt “Pfuschen, Kneten”- in der Grünwerkstatt am 18.9.

Kreative Kinder können sich schon mal freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem! Am Freitag, dem 18. September 2020 öffnet dort die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. Dann gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien.
Am 18.9. schnipseln die Kinder aus Papier, Zeitungen und Fotos schräge und lustige Collagen.

Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 11. Dezember geplant.

Das kostenlose Kunst-Programm, das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Wegen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder hier). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, um Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion ermitteln zu können.

Kinderkunstwerkstatt “Pfuschen, Kneten”- in der Grünwerkstatt am 10.7.

In der Grünwerkstatt, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem, können Kinder, die sich für Kunst begeistern, endlich wieder pfuschen und kneten! Am Freitag, 10. Juli 2020 öffnet die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. In der Reihe „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstlern und Kunsterziehern Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien. Am 10.7. ist eine „Kleine Zeichenschule“ angesagt.

Das kostenlose Kunst-Programm, das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion muss eine Liste geführt werden: Die Kinder müssen daher einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort, im Programmheft oder auf: hier)!

Die nächsten Termine für die Kinderkunstwerkstatt:
Fr, 18.9.2020, 15:00 – 17:00
Fr, 11.12.2020, 15:00 – 17:00

 

Pfuschen, Kneten, Ausprobieren: am 8. Mai zum 1. Mal online!

Auf der interaktiven Plattform www.kiku-online.net startet am Freitag, dem 8. Mai ein Livestream. Dann wird dort von 15 bis 17 Uhr – zum erstem Mal online – „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ live übertragen, die beliebte Kunstwerkstatt für Kinder aus der Dachauer Kreativschmiede DAKS! Kinder ab 6 Jahren können sich zu der ungewöhnlichen Kunstaktion mit Alltagsmaterialien vorab ganz einfach anmelden: Wer eine E-Mail schickt an: einszueins@kiku-online.net, erhält den direkten Zugang zum Programm, das um 15 Uhr startet, und eine Materialliste mit allem, was man zum Mitmachen braucht. Dann können alle angemeldeten Kinder unter dem Motto „Kids Documenta!“ mitexperimentieren. Auf dem Programm stehen Stimmungsbilder mit Handspiegeln, Malen in Schrift, kriechende Farben und Hörbilder!

Bei der nächsten Online-Kunstwerkstatt, die am Freitag, den 19. Juni zur gleichen Zeit online ausgestrahlt wird, ist ein Besuch bei Herrn Van Gogh geplant.

Das kostenlose Online-Angebot „KinderKultur gegen Lagerkoller!“ gibt es seit 3. April. Es soll Kindern, die ja das Haus hüten sollen, helfen, die Langeweile zu vertreiben. www.kiku-online.net ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien