Beiträge

Ab Juli: wieder Töpferkurse für Kinder und Erwachsene

Ab Juli kann im Quax und in der Grünwerkstatt endlich wieder getöpfert werden! Für Erwachsene bietet die Keramikkünstlerin Renata Messing im Töpferworkshop „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ spannende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material Ton. Die Teilnehmer holen sich dabei Anregungen aus moderner Kunst oder auch von Bildern, die sie inspirieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die nächsten Doppelkurse in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 finden montags am 6. Juli und 13. Juli jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr statt und sind einem Werkstück gewidmet. Hier ist aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln nur eine beschränkte Teilnehmerzahl möglich. Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089 – 94304845. Die Kosten betragen 53 Euro pro Doppeleinheit, die Material- und Brennkosten werden nach Verbrauch berechnet. Weitere Töpferworkshops sind am 5.10. und 12.10. sowie am 9.11. und 16.11.geplant.

Für Kinder ist ab dem 6. Juli wieder Modellieren mit Ton angesagt! Egal, ob sie lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder aus Ton kneten wollen: In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. lernen sie das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Auch Eltern oder Großeltern dürfen sich dazu anmelden und mitmachen! Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten vier Kinder-Töpferkurse unter der Leitung von Renata Messing starten ab 6. Juli 2020 (Dauer: 4 Kurse bis 27.7.2020) in der Kinderwerkstatt des Quax, Helsinkistr. 100,  und finden immer montags statt: Kurs 1 jeweils von 15:30 bis 17 Uhr, Kurs 2 jeweils von 17 bis 18:30 Uhr. Die Kosten für die vier Kurse betragen 20 Euro. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln kann auch hier nur eine beschränkte Zahl von Kindern teilnehmen, es ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die nächste Staffel von fünf Töpferkursen beginnt dann nach den Sommerferien ab dem 28. September 2020.

 

Quax: bis 14. Juni zu!

neue Online-Plattform für Kinder gegen Lagerkoller!

Seit 3. April gibt es ein neues Online-Angebot: KinderKultur online! Schulkinder sitzen ja nicht nur in der Münchner Messestadt wegen Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus jetzt schon seit langen Wochen zuhause. Auch in den Osterferien sollen sie ja möglichst das Haus hüten und keine Freunde treffen. Und das Quax, ihr Kinder-Kulturzentrum in der Messestadt, muss wegen der Krise auch erst mal geschlossen bleiben – also leider keine Veranstaltungen, kein Ferienprogramm! Da kommt schnell Langeweile auf. Was tun gegen den Lagerkoller? Hilfe kommt von ECHO e.V. und PA/Spielkultur:

www.kiku-online.net

eine neue, pädagogische, künstlerische und interaktive Plattform für Kinder bietet Allerlei zum Zeitvertreib, im Kampf gegen den Corona-Blues!

Was wird bei www.kiku-online.net geboten? Unter „Mach selbst!“ bekommen Kinder Anleitungen für eigene Aktivitäten und können bei Wettbewerben mitmachen (Trickfilmstudio, Gartenwerkstatt, Kunst- und Basteltipps für „Junge Meister“, Kinderkochstudio, Geschichtenwerkstatt,…). Im Live-Stream kann man bei „Mach mit!“ in Mitmachangebote aus unseren Einrichtungen reinschnuppern (z.B. Kunstwerkstatt, Zirkusschule Krullemuck, LiteraTour, Tanz- und Sportangebote, Osterzeugs-Improtheater). Im Menüpunkt „Zeig her, was du kannst!“ können Kinder eigene Werke online ausstellen (virtuelle Kunstgalerie, Fototagebuch, Podcasts oder Kurzfilme). Bei „Geschichten- und Rätselkiste“ können sie zuhören und mitraten (Hörspiel-Podcasts, Lach- und Sachgeschichten, Vorlese-Podcasts, Rätsel und Forscherbögen). Unter „Eins zu eins“ bietet das Team der Quax-„Gripsothek“ Gesprächs-, Beratungs- und Nachhilfeangebote, Lern- und Konzentrationstraining. Eine Briefkastentante beantwortet drängende Kinderfragen. Unter „Weiteres im Netz“ empfiehlt eine Liste pädagogisch wertvolle Linkadressen für Kinder.

Die neue Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/Spielkultur wünscht allen Kindern in München kurzweilige Ferien mit kiku-online und viel Vergnügen beim Erkunden, Mitmachen und Ausprobieren!

 

Wichtiger Hinweis: Besuch der offenen Programme im Quax!

Aufgrund der Nachfrage von Eltern bitten wir dringend alle Kinder, die Kontakt zu mit dem Corona-Virus infizierten Personen oder sonst einen Quarantänebezug hatten, deren Schulen wegen des Virus geschlossen sind oder die sich in letzter Zeit in einem Risikogebiet aufgehalten haben, NICHT an den offenen Programmen bei uns im Quax teilzunehmen! Wir wollen eine Ansteckungsgefahr für gesunde Kinder so gering wie möglich halten.
Besten Dank für Ihr Verständnis!