Skateboardkurs 14.9. ausgebucht!

ACHTUNG: die Skateboard-Kurse am 14.9. und 26.10. sind komplett ausgebucht!
Nächster freier Kurstermin: Samstag, 21.
Dezember

Skateboarden – für Kinder und Jugendliche eine coole Sache! Wer von echten Profis das Skaten lernen will, kann dazu das nächste Mal am Samstag, dem 21. Dezember von 14 bis 17 Uhr ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, kommen:

Samstag, 21.12. 14:00 – 17:00

In der Quax-Halle in der Helsinkistraße 100 findet ein Skateboardkurs statt. Unter Anleitung und Hilfestellung von Skater-Profi TomCat und seiner Frau Dara erlernen Anfänger die Grundlagen am Brett. Fortgeschrittene bekommen Insider-Tipps für Sprünge, Grabs, Flips und weitere Tricks.

Das Equipment wie Profi-Skateboards, Schoner und Helme wird kostenlos im Kurs verliehen. Die Teilnehmer dürfen aber auch eigene Sachen mitbringen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren können sich unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 anmelden. Die Kosten betragen 10 Euro pro Tag (Sonderpreis).

Die Skateboardkurse vom ECHO e.V. werden vom Sozialreferat und vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München gefördert.

Skateboardkurse im Quax

Skateboarden – für Kinder und Jugendliche eine coole Sache! Wer von echten Profis das Skaten lernen will, kann dazu an folgenden zwei Samstagen von jeweils 14 bis 17 Uhr ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, kommen: am 3. August sowie am 14. September 2019 finden in der Quax-Halle in der Helsinkistraße 100 oder dem Skatepark der Messestadt Skateboardkurse statt. Unter Anleitung und Hilfestellung von Skater-Profi TomCat und seiner Frau Dara erlernen Anfänger die Grundlagen am Brett. Fortgeschrittene bekommen Insider-Tipps für Sprünge, Grabs, Flips und weitere Tricks.

Das Equipment wie Profi-Skateboards, Schoner und Helme wird kostenlos im Kurs verliehen. Die Teilnehmer dürfen aber auch eigene Sachen mitbringen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren können sich unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 anmelden. Die Kosten betragen 10 Euro pro Tag (Sonderpreis).

Die Skateboardkurse von ECHO e.V. werden gefördert vom Sozialreferat und vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

Noch Plätze in den Sommerferien beim Echo

In den Sommerferien 2019 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche an.

Bei folgenden Betreuungsangeboten sind noch Plätze frei:

Für alle Sommerferienprogramme sollte die Anmeldung bis zum 15.07. unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erfolgen!

Camp Halbstark – Abenteuerferien 1
Eine Ferienwoche für Münchner Kinder und Jugendliche ganz im Zeichen von Abenteuer in und mit der Natur und den Tieren auf der Naturstation Schafflerhof. Übernachtet wird in bunten Bauwägen oder Zelten. Die Kinder und Jugendlichen haben auch die Möglichkeit, am Ponyprogramm teilzunehmen.
29.07. –  02.08.
für Münchner Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren
Bustransfer ab dem und zum Quax
Kosten: €125,00 inkl. Verpflegung; Ermäßigung: €54,30 bei mittlerem / geringem Einkommen, €24,00 bei Leistungsbezug
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche
Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
05.08. – 09.08., jeweils ca. 08:00 – 16:00
Ausflugsziele:
05.08.  Skylinepark, Bad Wörishofen
06.08.  Reptilienauffangstation und Mister-X-Jagd Live, München
07.08.  Bogenschießkurs in Eching
08.08.  Wandern am Wallberg und Schifffahrt auf dem Tegernsee
09.08.  Go-Kart und Bowling, Neufinsing
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem / geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

KinderZirkusAttraktionen in der Messestadt Riem
Im großen Ferienprogramm des Circus Krullemuck können Kinder und Jugendliche aus München eine Woche lang in die Welt des Zirkus eintauchen und die verschiedensten Zirkuskünste wie Akrobatik, Artistik, Clownerie und Jonglage kennenlernen. Wie immer findet am Ende der Woche die große Abschlussgala im Zirkuszelt statt.
05.08. – 10.08., jeweils 09:00 – 17:00, Abschlussgala am 10.08., 15:00
für Münchner Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung von 6 – 14 JahrenKosten: €95,00 inkl. Mittagessen, Ermäßigung: €43,20 bei geringem / mittlerem Einkommen, €21,00 bei Leistungsbezug
Anmeldung ab 02.05.
Ort: Quax und Gelände hinter dem Quax, Helsinkistr. 100
Nicht angemeldete Kinder können ohne Anmeldung und kostenlos vom 05. – 09.08. von jeweils 14:00 bis 16:30 an einem offenen Zirkusprogramm teilnehmen!
Ort: Ruth-Beutler-Str. / Wiese am Orangen Würfel

 Be:treff Natur – Die Bärlauchbande
Wir säen, pflanzen und ernten gemeinsam im Bauerngarten und auf unserer Streuobstwiese. Wir durchstreifen die Natur rund um den Schafflerhof auf der Suche nach leckeren und essbaren Pflanzen. Dann wird gemeinsam gekocht und am Lagerfeuer gegessen.
12.08. und 13.08., jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
tageweise oder am Stück buchbar
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: 8,00€ / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Reisebüro Sonnenschein
Wir unternehmen spannende Tagesausflüge zu verschiedenen Orten. Die Ziele der Tagesausflüge können je nach Wetter getauscht werden.
12.08. –  14.08. / 16.08., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00, je nach Ausflug
Ausflugsziele:
12.08. Sommerrodelbahn Blomberg
13.08. Gut Aiderbichl / Iffldorf: Tierpflegertag
14.08. Schloss Hohenschau: Ritter- und Feenführung
16.08. Markus-Wasmeier-Freilichtmuseum
für Kinder von 6 – 12 Jahren
Kosten: €10,00 / Tag ohne Verpflegung
Abfahrt und Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Be:treff Natur – SPÜRNASEN.COM
Wir lernen die Tiere auf dem Schafflerhof und ihre wilden Vorfahren kennen. Gemeinsam versorgen wir die Tiere und entdecken mit unseren Ponys die Natur rund um den Schafflerhof im Hochsommer.
14.08. und 16.08., jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: 8,00€ / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Reisebüro Sonnenschein – Expedition Naturdetektive
Wir machen ein spannendes Tagesprogramm zum Thema „Natur“ im und rund ums Quax und im angrenzenden Riemer Park.
09.09., 08:00 – 16:00
für Münchner Kinder von 6 – 12 Jahren
Kosten: €8,00 ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 bei mittlerem / geringem Einkommen, €3,50 bei Leistungsbezug
Ort: Quax, Helsinkistr. 100, und Riemer Park

Neue Programme Quax und Grünwerkstatt ab Juli 2019

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. für das
Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – für den Zeitraum Juli bis September 2019
sowie die
Grünwerkstatt – die Plaatform rund um das Grün – für den Zeitraum Juli bis Dezember 2019
sind da!

Von Kunst- über Literatur- und Ökologieprogrammen bis hin zu Zirkus-, Theater- und Musikangeboten ist alles dabei! Unsere Ferienbetreuungen für das gesamte Jahr 2019 bieten auch abwechslungsreiche Themen wie etwa zur Naturerfahrung, Zirkusakrobatik oder einfach nur Tagesausflüge zu kulturträchtigen Stätten … Einfach mal reinschauen und gleich anmelden …

HIER RUNTERLADEN:

QUAX                                                         GRÜNWERKSTATT                                

            

 

 

Selbstbehauptungs- bzw. Selbstverteidigungskurse für Mädchen und junge Frauen ab 5.7. im Quax

Leider sind gerade Mädchen und Frauen immer wieder bedrohlichen Situationen ausgesetzt, wenn sie beispielsweise abends alleine unterwegs sind. Und wenn Gefahr droht, ist jede zuerst einmal überfordert. Wie sollen Frauen, wenn sie bedroht werden, reagieren?

Die richtigen Verhaltensweisen können trainiert werden. Wie Mädchen und junge Frauen ihre Achtsamkeit schulen, lernen Widerstand zu leisten und Selbstsicherheit gewinnen, können sie in den Selbstbehauptungs- bzw. Selbstverteidigungskursen im Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistraße 100 lernen.

Die neuen Kurstermine für die Selbstbehauptungs- bzw. Selbstverteidigungskurse im Juli sind wie folgt:

Jeden Freitag im Juli (05.07., 12.07., 19.07., 26.07.),
16 – 16.45 Uhr – für Mädchen von 8 – 12 Jahren sowie
17 – 18 Uhr – für junge Frauen von 13 – 18 Jahren

Zu den Kursen in der großen Halle des Quax ist eine Anmeldung erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845.

Die Kurse für Mädchen und junge Frauen sind kostenlos.

Taijiquan in der Grünwerkstatt ab 01.07.

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Im Kursprogramm für Erwachsene, der „Grünen Akademie“, findet auch im Sommer 2019 wieder der Kurs Taijiquan in der Messestadt statt. Der Kurs startet ab dem 01. Juli 2019.

Durch das Üben der Taijiquan-Form nach den Grundsätzen des Power-Response-Trainings versuchen wir, die Körperenergien zu erspüren, zu steigern und den Energiefluss in den Meridianen anzuregen. Auch Anfänger sind erwünscht.

Der Kurs findet ab dem 01. Juli 2019 15 Mal montags, jeweils 18.30 bis 19.45 Uhr statt. (Termine: 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 29.07., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11.; Ersatztermine: 02.12. und 09.12.)

Die Kosten betragen € 150,00 bzw. €10,00 pro Kurstag. Anmeldung, Informationen und Rückfragen bei der Kursleiterin und Heilpraktikerin Theresia Gutmann-Tardt unter: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs von 22. – 29.05.2019

Auch in diesem Jahr  bieten die drei Nachbarschaftstreffs der Messestadt wieder Veranstaltungen zum Kennenlernen der Treffs an. Die  Woche steht  im Zeichen des nachbarschaftlichen Miteinanders, entdecken Sie die vielseitigen Aktionen, Projekte und Gruppenangebote Ihres Treffs um die Ecke und machen Sie mit.

Die  Nachbarschaftstreffs  Treff Oslostraße, GaleriaTreff und Heinrich trifft Böll  und ihre freiwillig  Engagierten freuen sich auf Ihren Besuch.

Schauen Sie in das Programm!

Für weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gehen Sie bitte direkt auf unsere Seiten hier im Stadtteilportal.

Überblick über das Programm in der Messestadt:

Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs 22.- 29.05.2019
Auch die  Nachbarschaftstreffs der Messestadt sind aktiv!

Mittwoch, 22.05. ab 16:30 Uhr: Kick off in der Messestadt mit dem Stadt-Esel, lassen Sie sich überraschen!

Donnerstag, 23.05. 09:00 – 11:30 Uhr: Die Nähmaschinen rattern im GaleriaTreff: Schauen Sie bei Petra Wolf vorbei und bringen Kleidungsstücke mit, die Sie selbst reparieren lernen wollen.

Donnerstag, 23.05. 14:00 – 16:30 Uhr: Nähworkshop in Heinrich trifft Böll für interessierte Anfänger*innen, die Lust auf Nähen haben. Wie wäre es z.B. mit lässigen Einkaufstaschen?

Donnerstag, 23.05.  20:00 – 21:30 Uhr: Nika lädt ein zum Singkreis „Mit Tönen verwöhnen“ in Heinrich trifft Böll. Schauen Sie vorbei und freuen sich auf gemeinsam gesungene Lieder, die auf der Gitarre begleitet werden.

Freitag,24.05.  14:00 – 18:00 Uhr: Wir feiern den Nachbarschaftstag auf den Straßen der Messestadt mit dem Stadt-Esel, lassen Sie sich überraschen!

Freitag, 24.05.  15:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungsfest des Gemeinschaftsraumes in der Flughafen-Riem-Straße 9 – Ein buntes Rahmenprogramm erwartet Sie: Kinderschminken, Clown, Skateboard-Workshop, Hennatattoos, Gewinnspiel, und vieles mehr.

Samstag,25.05.  17:00 – 19:30 Uhr: Besuchen Sie uns am Stand der Münchner Nachbarschaftstreffs auf dem streetlifefestival !!

Sonntag,26.05.  11:00 – 13:00 Uhr: Wahltag-Cafe in Heinrich trifft Böll: Für alle interessierten Nachbar*innen gibt es Infomaterial zur Europawahl, Weißwürste, Putenwiener, Brezn und Obst.

Montag,27.05.  14:00 – 17:00 Uhr: Auf Entdeckungstour mit dem Kinder-Aktions-Koffer! Kinder zwischen 7 und 14 Jahren erkunden vom GaleriaTreff aus die Messestadt.

Dienstag, 28.05.  16:00 – 17:00 Uhr: Lesereise mit Kindern im Nachbarschaftstreff Oslostraße – Hört die Geschichte von „Charlotte dem Huhn“ & entdeckt unsere kostenlose Kinderbibliothek.

Mittwoch,29.05.  15:15 – 16:00 Uhr: Für Eltern und ihre Kinder von 1,5 – 3 Jahren: Herzlich willkommen zum Schnupper-Musikkurs bei Nika in Heinrich trifft Böll.

Weitere  Informationen und Anmeldung:

GaleriaTreff, Lehrer-Wirth-Straße 21, 81829 München, Telefon: 089-231716-7980

Heinrich trifft Böll, Heinrich-Böll-Straße 69, 81829 München, Telefon: 089-231716-7970

Treff Oslostraße, Oslostraße 10, 81829 München, Telefon: 089-4123-8262

 

Hier das Programm als PDF:

 

 

                    

 

 

 

 

Mach mit – parkrun im Riemer Park

Auch im Riemer Park sollen ab sofort parkruns veranstaltet werden! Was das heißt? Jeder, der Lust und Zeit hat, egal ob Jung oder Alt, egal welches Fitnesslevel, ist eingeladen, an bestimmten Terminen (ggf. wöchentlich) gemeinsam 5km-Läufe durch den Park zu machen. Einfach aus Spaß am Laufen und am Gemeinschaftserlebnis!

Für den Riemer Park hat sich eine Gruppe auf meetup.com zusammengeschlossen. Ein 1. Testlauf hat bereits am vergangenen Samstag stattgefunden und ein weiterer Testlauf wird am 20.4.2019 um 9 Uhr stattfinden. Er startet am Abflugschild Riem. Wer mehr darüber wissen oder sich anschließen will, kann der Laufgruppe unter https://www.meetup.com/de-DE/Munchen-Riemer-Park-run/ beitreten.

Die Organisatoren (von parkrun Deutschland) wollen aber ausdrücklich nicht in Konkurrenz zu Sport- oder Laufvereinen treten: „parkrun steht nicht im Wettbewerb mit Laufvereinen: das ist uns wichtig. Wir glauben, dass wir gemeinsam den Anwohnern und Einheimischen am meisten nützen können und bitten daher Gruppen- und Spartenleitern … (Quelle: https://www.facebook.com/parkrunDE/)

Weitere Infos auch unter https://www.parkrun.com.de/

Skateboardkurse im Quax ab April

Ab April gibt es im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder neue Skateboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Kinder bekommen hier die Möglichkeit, unter Anleitung und Hilfestellung von echten Profis die Grundlagen des Skatens zu erlernen. Das Equipment (Profi-Skateboards, Schoner und Helme) wird kostenlos beim Kurs verliehen. Die TeilnehmerInnen dürfen aber gerne ihre eigenen Sachen mitbringen. Unterstützt werden die Kinder von den TomCat und seiner Frau Dara. Mehr Infos unter http://www.tomcatskate.com/.

Die nächsten Termine der Skateworkshops im/am Quax sind:

SA 27.04., 14:00 – 17:00
SA 25.05., 14:00 – 17:00
SA 01.06., 14:00 – 17:00
SA 22.06., 14:00 – 17:00

Die Kurse sind ab sofort für Kinder und Jugendliche von 6 – 15 Jahren aus dem Stadtbezirk Trudering / Riem. Es ist eine Anmeldung notwendig unter office@echo-ev.de oder 089/94304845! Besonders freuen wir uns darüber, dass wir dank der Unterstützung des RGU-Sportamts die Kosten senken konnten. Die Kosten pro Kurstag betragen nun nur noch 10,00€.

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen am 29.03.

Wie Mädchen und Frauen ihre Achtsamkeit schulen, lernen Widerstand zu leisten und Selbstsicherheit gewinnen, können sie in den Selbstverteidigungs- bzw. Kickbox-Kursen im Quax – Zentrum für Freiezit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100 lernen.

Kursleiterin ist die 29-jährige Yasemin Karabazar. Sie ist 2-fache bayerische Meisterin in Muay Thai und mehrfache deutsche Meisterin, 4-fache Weltmeisterin in K1. Außerdem ist sie amtierende Deutsche Meisterin und Europa Meisterin PRO AM der ISKA. Gerne möchte Karabazar nach zehn Jahren Erfahrung im Kampfsport ihr Wissen an Mädchen und Frauen weitergeben.

Es gibt noch Plätze im Schnupperkurs für Mädchen und Frauen am 29.03.:

FR 29.03., 16-16.45 Uhr – für Mädchen von von 8 – 15 Jahren sowie
17-18.30  Uhr – für Frauen ab 16 Jahren

Zum Kurs ist eine Anmeldung erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Termin für Mädchen ist kostenlos. Der Teilnehmerinnenbetrag für den Kurs ab 16 Jahren beträgt 10 €. Die erste Kursteilnahme ist kostenlos.