Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs von 22. – 29.05.2019

Auch in diesem Jahr  bieten die drei Nachbarschaftstreffs der Messestadt wieder Veranstaltungen zum Kennenlernen der Treffs an. Die  Woche steht  im Zeichen des nachbarschaftlichen Miteinanders, entdecken Sie die vielseitigen Aktionen, Projekte und Gruppenangebote Ihres Treffs um die Ecke und machen Sie mit.

Die  Nachbarschaftstreffs  Treff Oslostraße, GaleriaTreff und Heinrich trifft Böll  und ihre freiwillig  Engagierten freuen sich auf Ihren Besuch.

Schauen Sie in das Programm!

Für weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen gehen Sie bitte direkt auf unsere Seiten hier im Stadtteilportal.

Überblick über das Programm in der Messestadt:

Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs 22.- 29.05.2019
Auch die  Nachbarschaftstreffs der Messestadt sind aktiv!

Mittwoch, 22.05. ab 16:30 Uhr: Kick off in der Messestadt mit dem Stadt-Esel, lassen Sie sich überraschen!

Donnerstag, 23.05. 09:00 – 11:30 Uhr: Die Nähmaschinen rattern im GaleriaTreff: Schauen Sie bei Petra Wolf vorbei und bringen Kleidungsstücke mit, die Sie selbst reparieren lernen wollen.

Donnerstag, 23.05. 14:00 – 16:30 Uhr: Nähworkshop in Heinrich trifft Böll für interessierte Anfänger*innen, die Lust auf Nähen haben. Wie wäre es z.B. mit lässigen Einkaufstaschen?

Donnerstag, 23.05.  20:00 – 21:30 Uhr: Nika lädt ein zum Singkreis „Mit Tönen verwöhnen“ in Heinrich trifft Böll. Schauen Sie vorbei und freuen sich auf gemeinsam gesungene Lieder, die auf der Gitarre begleitet werden.

Freitag,24.05.  14:00 – 18:00 Uhr: Wir feiern den Nachbarschaftstag auf den Straßen der Messestadt mit dem Stadt-Esel, lassen Sie sich überraschen!

Freitag, 24.05.  15:00 – 19:00 Uhr: Eröffnungsfest des Gemeinschaftsraumes in der Flughafen-Riem-Straße 9 – Ein buntes Rahmenprogramm erwartet Sie: Kinderschminken, Clown, Skateboard-Workshop, Hennatattoos, Gewinnspiel, und vieles mehr.

Samstag,25.05.  17:00 – 19:30 Uhr: Besuchen Sie uns am Stand der Münchner Nachbarschaftstreffs auf dem streetlifefestival !!

Sonntag,26.05.  11:00 – 13:00 Uhr: Wahltag-Cafe in Heinrich trifft Böll: Für alle interessierten Nachbar*innen gibt es Infomaterial zur Europawahl, Weißwürste, Putenwiener, Brezn und Obst.

Montag,27.05.  14:00 – 17:00 Uhr: Auf Entdeckungstour mit dem Kinder-Aktions-Koffer! Kinder zwischen 7 und 14 Jahren erkunden vom GaleriaTreff aus die Messestadt.

Dienstag, 28.05.  16:00 – 17:00 Uhr: Lesereise mit Kindern im Nachbarschaftstreff Oslostraße – Hört die Geschichte von „Charlotte dem Huhn“ & entdeckt unsere kostenlose Kinderbibliothek.

Mittwoch,29.05.  15:15 – 16:00 Uhr: Für Eltern und ihre Kinder von 1,5 – 3 Jahren: Herzlich willkommen zum Schnupper-Musikkurs bei Nika in Heinrich trifft Böll.

Weitere  Informationen und Anmeldung:

GaleriaTreff, Lehrer-Wirth-Straße 21, 81829 München, Telefon: 089-231716-7980

Heinrich trifft Böll, Heinrich-Böll-Straße 69, 81829 München, Telefon: 089-231716-7970

Treff Oslostraße, Oslostraße 10, 81829 München, Telefon: 089-4123-8262

 

Hier das Programm als PDF:

 

 

                    

 

 

 

 

Kochen mit Wildkräutern am 17.05.

In der Grünen Akademie, dem Kursprogramm für Erwachsene in der Grünwerkstatt, widmen wir uns auch 2019 in unserem Kochkurs „Traditionell und modern natürlich kochen“ besonderen Gerichten und Getränken.

Die Reihe zeigt, wie u.a. mit „althergebrachten Techniken aus Omas Küche“ die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbunden werden kann. Im nächsten Kurs am 17. Mai 2019 von 19 – 21 Uhr widmen wir uns dem Thema: Kochen mit Wildkräutern.

Weitere Termine /Themen:
15.06., 18 – 20 Uhr Marmeladen und Gelees
29.06., 18 – 20 Uhr Likörwerkstatt

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt 05,00 € / Kurs.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Zeichenkurs in der Grünwerkstatt am 4.5.

Der Freihandzeichnen-Grundkurs „Das Leben gezeichnet“ für Erwachsene findet wieder am 04. Mai 2019, 13.30-15 Uhr, in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. (Je nach Wetter auch im Freien.)

Im Kurs schulen wir unser Auge zur genauen Beobachtung und Wiedergabe von Motiven aus Natur und Alltag mit weichen Bleistiften (ab 3B) auf Papier und erlernen im weiteren Kursverlauf verschiedene Techniken. Dazu gehören die räumliche Darstellung eines Gegenstandes, der Einsatz von Licht und Schatten sowie Zeichenutensilien wie Kohle, Rötel, Buntstifte, Kugelschreiber oder Tusche.

Das Material wird gestellt. Es ist eine Anmeldung notwendig unter office@echo-ev.de oder 089/94304845. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00.

Weitere Termine sind:
01.06., 14:00 – 15:30 (im Freien)
06.07., 14:00 – 15:30
(im Freien)

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Mehr Infos unter https://echoev.de/einrichtungen-und-projekte/gruenwerkstatt-muenchen-riem/.

 

Keramikkunst am 4. und 11.5.

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57  mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Im Kursprogramm für Erwachsene, der „Grünen Akademie“, bietet ECHO e.V.  einen Töpferworkshop an.

Die Keramikkünstlerin Gabriella Eger gibt im Kurs „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ überraschende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material und Anregungen aus der modernen Kunst (Niki de Saint Phalle, Keith Haring). Zwei aufeinander folgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.

Die nächsten Termine im Mai sind:

04.05. und 11.05., 16.30 – 18.30 Uhr
25.05. und 01.06., 16.30 – 18.30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt 5,00 € / Doppeleinheit.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Pflanzen zur schonenden Entgiftung sammeln am 4.5.

Am 04. Mai 2019 hat ECHO e.V. in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, den Pflanzenspaziergang „Pflanzen für die schonende Entgiftung sammeln“ im Programm. Wir nehmen uns Zeit, wandern durch die Natur und bestimmen gemeinsam die Pflanzenwelt. Wir machen uns dieses Mal auf die Suche nach Pflanzen für die schonende Entgiftung.

Der Pflanzenspaziergang findet von 15 – 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00 pro Person.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Mach mit – parkrun im Riemer Park

Auch im Riemer Park sollen ab sofort parkruns veranstaltet werden! Was das heißt? Jeder, der Lust und Zeit hat, egal ob Jung oder Alt, egal welches Fitnesslevel, ist eingeladen, an bestimmten Terminen (ggf. wöchentlich) gemeinsam 5km-Läufe durch den Park zu machen. Einfach aus Spaß am Laufen und am Gemeinschaftserlebnis!

Für den Riemer Park hat sich eine Gruppe auf meetup.com zusammengeschlossen. Ein 1. Testlauf hat bereits am vergangenen Samstag stattgefunden und ein weiterer Testlauf wird am 20.4.2019 um 9 Uhr stattfinden. Er startet am Abflugschild Riem. Wer mehr darüber wissen oder sich anschließen will, kann der Laufgruppe unter https://www.meetup.com/de-DE/Munchen-Riemer-Park-run/ beitreten.

Die Organisatoren (von parkrun Deutschland) wollen aber ausdrücklich nicht in Konkurrenz zu Sport- oder Laufvereinen treten: „parkrun steht nicht im Wettbewerb mit Laufvereinen: das ist uns wichtig. Wir glauben, dass wir gemeinsam den Anwohnern und Einheimischen am meisten nützen können und bitten daher Gruppen- und Spartenleitern … (Quelle: https://www.facebook.com/parkrunDE/)

Weitere Infos auch unter https://www.parkrun.com.de/

Hof-Flohmarkt für alle – Nachbarschaftstreff Oslostraße / Messestadt West

Am Mittwoch, den 1. Mai, können Sie von 10:00 – 15:00 Uhr im Innenhof des Nachbarschaftstreffs, Oslostraße 6 – 10 und Helskinkistraße 30 – 32 wieder selbst verkaufen oder bei dem einen oder anderen Stand ein Schnäppchen erwerben. Herzlich Willkommen sind Groß und Klein, Alt und Jung! Egal ob als KäuferIn oder VerkäuferIn!

Tische sind, solange der Vorrat reicht, vorhanden. Die Stand- und Leihgebühr für einen Tisch 80 x 80 cm beträgt € 2,00, für einen Tisch 160 x 80 cm € 4,00 und für einen Tisch 220 x 80 cm € 5,00. Bei Mitnahme eines eigenen Tisches reduziert sich die Gebühr um die Hälfte!

Die Anmeldung für den Verkauf ist bis zum 30. April unter 089 / 4123 – 8262 oder unter treff-oslostrasse@gewofag.de möglich. Gerne auch persönlich in Ihrem Nachbarschaftstreff.

Als Rahmenprogramm gibt es Nachmittags Hennatatoos für Groß und Klein. Ein Zuckerwattestand versüßt Ihnen nachmittags zusätzlich den Tag. Mit Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Bei Schlechtwetter entfällt der Flohmarkt.

Hier der Plan für alle Stationen auf dem Hofflohmarkt in der Messestadt:

Nachtflohmarkt am 04.05. im Familienzentrum

Neu: Am Samstag, den 04.05.2019, findet von 18 bis ca. 23.30 Uhr der Nachtflohmarkt im Familienzentrum, Helsinkistr. 10, statt!

Wer mitmachen möchte: Bitte bei uns anmelden, wir haben genügend Plätze für euch!
Kontakt: Tel: 089 40 90 60 74

Es gibt natürlich etwas Kleines zum Essen und Trinken für euch.

Platzgebühr 5, –/ Tisch 2, — €uro

Man kann auch einen Tisch mitbringen.

Natürlich freuen wir uns auch, wenn viele Leute zum Stöbern kommen.

Und wir haben für euch auch unser Second-Hand geöffnet.

Naturkosmetik selbst herstellen am 13.04.

Naturkosmetik selber machen? Badekugeln, Lippenbalsam oder Seife aus natürlichen Zutaten und dazu aus eigener Hand? All das ist möglich in der Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt des ECHO e.V. in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57.

Mit natürlichen, hochwertigen Rohstoffen und Düften passend zur Jahreszeit können Sie unter Anleitung mit ganz einfachen Mitteln naturnah und nachhaltig eigene Rezepturen für Seifen, Badekugeln und andere Naturkosmetikprodukte wie z.B. Lippenbalsam entwickeln.

Die nächste Naturkosmetikwerkstatt findet am 13. April 2019 von 18 bis 20 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt.

Die Kosten pro TeilnehmerIn und Kurseinheit belaufen sich auf 03,00€. Es ist Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 notwendig.

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

 

Reparaturcafé in der Grünwerkstatt am 13.04.

Am 13. April 2019, 15-17 Uhr, findet wieder das Reparaturcafé des ECHO e.V. in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt.

Alte Dinge zu reparieren, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen – so können wertvolle Ressourcen geschont und Müll vermieden werden!

Manchmal ist es kinderleicht, Dinge selbst zu reparieren – man braucht nur jemanden, der weiß wie`s geht und dann Tipps sowie das passende Werkzeug an die Hand gibt. Unsere Fachleute im Reparaturcafé helfen vor Ort dabei, gemeinsam mit dem Eigentümer Lösungen zu finden, und geben gerne Anleitung zur Selbsthilfe. Dabei kann auch nach Herzenslust gefachsimpelt werden.

Dieses Mal gibt es ein Novum: es werden zusätzlich kleinere Fahrradreparaturen angeboten! Wie immer – auch mit von der Partie: unsere Expertin für Schneider- und Näharbeiten! Also nicht nur Pürrierstäbe, Toaster oder andere elektronische Geräte, sondern auch alte Kleidungsstücke und zum ersten Mal Fahrräder stehen im Reparaturcafé auf der Agenda!

Die Veranstaltung ist kostenlos, es bedarf keiner Anmeldung!

Die nächsten Termine für alle Reparaturwütigen: das Reparaturcafé in der Grünwerkstatt findet wieder am 29.06.2019, ebenfalls 15-17 Uhr, statt. Ohne Anmeldung und kostenlos.

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.