„Mein Regenwald“: 5. Umwelttag des ökumenischen Umweltteams am 22. September

„Mein Regenwald“ – ein Motto, das vermutlich zunächst etwas befremdlich wirkt. Aber obwohl der Regenwald weit weg ist, haben wir mehr mit ihm zu tun, als viele denken. So hat er eine enorm wichtige Funktion bei der Stabilisierung des Weltklimas und der Erhaltung der Artenvielfalt. Beides sind ja Themen, die gerade sehr stark in den Medien präsent sind, und wo wir sehr schnell Veränderungen brauchen. Denn noch verschwinden die Regenwälder in einem rasanten Tempo, und auch hier sind wir stärker beteiligt, als uns bekannt ist. Es ist unser Hunger nach Rohstoffen, nach billigem Fleisch, nach Holzprodukten oder nach Palmöl, das sich in Tausenden von Produkten im Lebensmittel- und Kosmetikbereich, aber auch als Beimischung zum Diesel wiederfindet. Für all diese Produkte, die wir nutzen und deren Nachfrage weltweit zunimmt, wird der Regenwald gerodet und abgebrannt. Deshalb ist es höchste Zeit gegenzusteuern, nicht nur auf der politischen Ebene, sondern auch durch uns Konsumenten, und uns aus unserer Verstrickung in die Zerstörung dieses einmaligen Ökosystems zu befreien. Der Vortrag soll dazu einige Anstöße geben, zur Diskussion anregen und das Gefühl vermitteln, dass sich neben uns auch andere Menschen für dieses Thema interessieren und aktiv werden wollen.

Das ökumenische Umweltteam „Grüner Gockel“ lädt ganz herzlich am Sonntag, 22. September 2019 ab 12:00 Uhr, zu dieser Veranstaltung im Pfarrsaal von St. Florian, Platz der Menschenrechte 2, in der Messestadt Riem, ein. Nach den Gottesdiensten in beiden Gemeinden (Beginn siehe Aushänge und Internet) gibt es zunächst Gelegenheit, sich an der BioBar mit leckeren Getränken und kleinen Imbissen zu stärken. Um 12:30 Uhr schließen sich ein Impulsvortrag von Herrn Dr. Wolfgang Piehlmeier, Mitglied des Vereins Pro REGENWALD e.V. und hoffentlich eine rege Diskussion an. Danach gibt es wieder Gelegenheit, sich auf dem Infomarkt auszutauschen. Neben einem Stand zum Regenwaldschutz gibt es wieder wie in den Vorjahren den Verkauf der Guten Schokolade, Infos zur Umstellung auf Ökostrom und viele weitere Tipps zum nachhaltigeren Leben im Alltag.

Reparaturcafé in der Grünwerkstatt am 20. Juli

Gleich neben dem Quax in der Grünwerkstatt (Helsinkistraße 57) findet am 20. Juli von 15 bis 17 Uhr das Reparaturcafé von ECHO e.V. statt. Hier leitet das Team um Martin Schlang an, wie man alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen. So können wertvolle Ressourcen geschont werden, was den Geldbeutel schont und unserer Umwelt durch Vermeidung von Müll hilft.

Die Fachleute im Reparaturcafé geben gerne Anleitung zur Selbsthilfe: Wie kriegt man den defekten Pürierstab wieder zum Laufen? Wie behebt man kleinere Mängel am Fahrrad? Wie flickt man alte Kleidungsstücke?

Eine Anmeldung für das kostenlose Angebot ist nicht nötig.

Einladung zur Informationsveranstaltung und Diskussionsrunde: Fridays4Future und Parents4Future am 16.07.

Schüler und Studenten streiken jeden Freitag, an manchen Freitagen sogar weltweit für eine andere Klimapolitik. Eltern unterstützen sie mit eigenem Engagement. Auf den Plakaten ist die Rede von „unser Planet“, „Mutter Erde“, „Zukunft“, „Menschheit“, „Natur“. Die Bewegung bekommt Zuspruch von Politik und Öffentlichkeit. Aber es regt sich auch Zurückweisung, gar Gegnerschaft. Die eingeladenen Aktivisten der Fridays For Future-Bewegung werden uns von ihren Vorhaben und Erfahrungen berichten. Eingeladen zum sich Informieren und Mitdiskutieren sind alle Nachbarn in der Messestadt, auch mit ihren Kindern, um deren Zukunft es schließlich geht.
Wir treffen uns am Dienstag, 16. Juli, 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
im Nachbarschaftstreff Oslostraße 10
Infos und Anmeldung unter: nachbar.schaft@web.de
oder einfach vorbeikommen.

Noch Plätze in den Sommerferien beim Echo

In den Sommerferien 2019 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche an.

Bei folgenden Betreuungsangeboten sind noch Plätze frei:

Für alle Sommerferienprogramme sollte die Anmeldung bis zum 15.07. unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erfolgen!

Camp Halbstark – Abenteuerferien 1
Eine Ferienwoche für Münchner Kinder und Jugendliche ganz im Zeichen von Abenteuer in und mit der Natur und den Tieren auf der Naturstation Schafflerhof. Übernachtet wird in bunten Bauwägen oder Zelten. Die Kinder und Jugendlichen haben auch die Möglichkeit, am Ponyprogramm teilzunehmen.
29.07. –  02.08.
für Münchner Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren
Bustransfer ab dem und zum Quax
Kosten: €125,00 inkl. Verpflegung; Ermäßigung: €54,30 bei mittlerem / geringem Einkommen, €24,00 bei Leistungsbezug
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche
Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
05.08. – 09.08., jeweils ca. 08:00 – 16:00
Ausflugsziele:
05.08.  Skylinepark, Bad Wörishofen
06.08.  Reptilienauffangstation und Mister-X-Jagd Live, München
07.08.  Bogenschießkurs in Eching
08.08.  Wandern am Wallberg und Schifffahrt auf dem Tegernsee
09.08.  Go-Kart und Bowling, Neufinsing
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem / geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

KinderZirkusAttraktionen in der Messestadt Riem
Im großen Ferienprogramm des Circus Krullemuck können Kinder und Jugendliche aus München eine Woche lang in die Welt des Zirkus eintauchen und die verschiedensten Zirkuskünste wie Akrobatik, Artistik, Clownerie und Jonglage kennenlernen. Wie immer findet am Ende der Woche die große Abschlussgala im Zirkuszelt statt.
05.08. – 10.08., jeweils 09:00 – 17:00, Abschlussgala am 10.08., 15:00
für Münchner Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung von 6 – 14 JahrenKosten: €95,00 inkl. Mittagessen, Ermäßigung: €43,20 bei geringem / mittlerem Einkommen, €21,00 bei Leistungsbezug
Anmeldung ab 02.05.
Ort: Quax und Gelände hinter dem Quax, Helsinkistr. 100
Nicht angemeldete Kinder können ohne Anmeldung und kostenlos vom 05. – 09.08. von jeweils 14:00 bis 16:30 an einem offenen Zirkusprogramm teilnehmen!
Ort: Ruth-Beutler-Str. / Wiese am Orangen Würfel

 Be:treff Natur – Die Bärlauchbande
Wir säen, pflanzen und ernten gemeinsam im Bauerngarten und auf unserer Streuobstwiese. Wir durchstreifen die Natur rund um den Schafflerhof auf der Suche nach leckeren und essbaren Pflanzen. Dann wird gemeinsam gekocht und am Lagerfeuer gegessen.
12.08. und 13.08., jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
tageweise oder am Stück buchbar
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: 8,00€ / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Reisebüro Sonnenschein
Wir unternehmen spannende Tagesausflüge zu verschiedenen Orten. Die Ziele der Tagesausflüge können je nach Wetter getauscht werden.
12.08. –  14.08. / 16.08., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00, je nach Ausflug
Ausflugsziele:
12.08. Sommerrodelbahn Blomberg
13.08. Gut Aiderbichl / Iffldorf: Tierpflegertag
14.08. Schloss Hohenschau: Ritter- und Feenführung
16.08. Markus-Wasmeier-Freilichtmuseum
für Kinder von 6 – 12 Jahren
Kosten: €10,00 / Tag ohne Verpflegung
Abfahrt und Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Be:treff Natur – SPÜRNASEN.COM
Wir lernen die Tiere auf dem Schafflerhof und ihre wilden Vorfahren kennen. Gemeinsam versorgen wir die Tiere und entdecken mit unseren Ponys die Natur rund um den Schafflerhof im Hochsommer.
14.08. und 16.08., jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: 8,00€ / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Reisebüro Sonnenschein – Expedition Naturdetektive
Wir machen ein spannendes Tagesprogramm zum Thema „Natur“ im und rund ums Quax und im angrenzenden Riemer Park.
09.09., 08:00 – 16:00
für Münchner Kinder von 6 – 12 Jahren
Kosten: €8,00 ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 bei mittlerem / geringem Einkommen, €3,50 bei Leistungsbezug
Ort: Quax, Helsinkistr. 100, und Riemer Park

Neue Programme Quax und Grünwerkstatt ab Juli 2019

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. für das
Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – für den Zeitraum Juli bis September 2019
sowie die
Grünwerkstatt – die Plaatform rund um das Grün – für den Zeitraum Juli bis Dezember 2019
sind da!

Von Kunst- über Literatur- und Ökologieprogrammen bis hin zu Zirkus-, Theater- und Musikangeboten ist alles dabei! Unsere Ferienbetreuungen für das gesamte Jahr 2019 bieten auch abwechslungsreiche Themen wie etwa zur Naturerfahrung, Zirkusakrobatik oder einfach nur Tagesausflüge zu kulturträchtigen Stätten … Einfach mal reinschauen und gleich anmelden …

HIER RUNTERLADEN:

QUAX                                                         GRÜNWERKSTATT                                

            

 

 

Grünwerkstatt Anfang Juli: Kochen, zeichnen und essbare Pflanzen sammeln

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Ökologie- und Kreativprogramm für Erwachsene widmet sich Anfang Juli den Themen „Sommerliche Obstsuppen kochen“,Essbare Pflanzen sammeln (dazu gibt’s das Rezept)“ und „Zeichnen nach der Natur“.

Die aktuellen Programme:

Traditionell und modern natürlich kochen

ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg sowie Daniel Kammerl
In diesem Kochkurs kreieren wir besondere Gerichte und andere Köstlichkeiten. Dabei wird u.a. gezeigt, wie die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbunden werden kann. Bitte eine Frischhaltedose mitbringen, um Gekochtes auch mit nach Hause zu nehmen.
05.07., 18:00 – 20:00 Sommerliche Obstsuppen: international – von Gazpacho bis Gyümölcsleves
11.10., 18:00 – 20:00 Marmeladen und Gelees
25.10., 18:00 – 20:00 Japanisch: Maki-Sushi – beliebte japanische Partyhäppchen selber herstellen
06.11., 18:00 – 20:00 Likörwerkstatt
29.11., 18:00 – 20:00 Kochen nach den 5 Elementen: Wie wir unsere Nahrung jahreszeitlich und regional auf unseren Organismus abstimmen …
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: €5,00 pro Einheit
Ort: Quax – Küche im Kinderhaus, Helsinkistr. 100

Pflanzenspaziergänge im Riemer Park

ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
Wir wandern gemeinsam durch den Riemer Park und bestimmen heimische Pflanzen im Jahreslauf.
06.07., 12:00 – 13:30 Essbare Pflanzen sammeln (dazu gibt’s das Rezept)
07.09., 12:00 – 13:30 Spätsommer im Riemer Park
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: €3,00
Treffpunkt: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Das Leben gezeichnet…

ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
Wir schulen unser Auge zur genauen Beobachtung und Wiedergabe von Motiven aus Natur und Alltag mit weichen Bleistiften (ab 3B) auf Papier und erlernen im weiteren Kursverlauf verschiedene Techniken. Dazu gehören die räumliche Darstellung eines Gegenstandes, der Einsatz von Licht und Schatten sowie Zeichenutensilien wie Kohle, Rötel, Buntstifte, Kugelschreiber oder Tusche.
Material wird gestellt, bis zu 8 Teilnehmer/innen
Samstags:
06.07., 14:00 – 15:30 (im Freien)
07.09., 10:00 – 11:30
16.11., 12:00 – 13:30
14.12., 10:00 – 11:30
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: €3,00 pro Einheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Kinderkochen im Quax

Im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, werden wieder leckere Menüs zubereitet! Der nächste Termin für das Kinder-Elternkochstudio „Ratatouille“ im Rahmen des freitäglichen Kinderprogramms „Kaba Club“ des Echo e.V. findet am 05. Juli 2019 statt. Wir schnibbeln, kochen und schlemmen gemeinsam von 15-17 Uhr. Gerne können sich auch Eltern dazu anmelden und mitmachen! Und jeder sollte eine Frischhaltedose mitbringen, falls er Gekochtes mit nach Hause nehmen will!

Die Anmeldung ist bis zum Vortag, den 04.07. (bis 12 Uhr), unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de notwendig, da wir genügend Zutaten für unsere Menüs einkaufen müssen!
Das Programm ist geeignet für Kinder (mit oder ohne Eltern) ab 6 Jahren und kostenlos.

Mittwochs: Spiel und Spaß im 65° Ost

Auch im Juli 2019 bietet das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in seiner Filiale 65° Ost, Spielraum für Kinder in der Astrid-Lindgren-Str. 65, ein spannendes Spiel- und Spaßprogramm an.

Am „Spiel- und Spaßtag“ mittwochs von 15 – 17.30 Uhr spielen wir lustige Spiele, bewegen uns, setzen unsere kreativen Ideen in bunte Taten um und machen einfach Dinge, die uns Spaß machen. Das Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung und kostenlos.

An folgenden drei Mittwochen im Juli wird im 65° Ost wieder gespielt, getobt und gebastelt, was das Zeug hält:

Termine
03.07., 10.07. und 17.07.

Taijiquan in der Grünwerkstatt ab 01.07.

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Im Kursprogramm für Erwachsene, der „Grünen Akademie“, findet auch im Sommer 2019 wieder der Kurs Taijiquan in der Messestadt statt. Der Kurs startet ab dem 01. Juli 2019.

Durch das Üben der Taijiquan-Form nach den Grundsätzen des Power-Response-Trainings versuchen wir, die Körperenergien zu erspüren, zu steigern und den Energiefluss in den Meridianen anzuregen. Auch Anfänger sind erwünscht.

Der Kurs findet ab dem 01. Juli 2019 15 Mal montags, jeweils 18.30 bis 19.45 Uhr statt. (Termine: 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 29.07., 16.09., 23.09., 30.09., 07.10., 14.10., 21.10., 04.11., 11.11., 18.11., 25.11.; Ersatztermine: 02.12. und 09.12.)

Die Kosten betragen € 150,00 bzw. €10,00 pro Kurstag. Anmeldung, Informationen und Rückfragen bei der Kursleiterin und Heilpraktikerin Theresia Gutmann-Tardt unter: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Naturwerkstatt für Kinder

Am Freitag, den 28. Juni 2019, 15 – 17 Uhr, machen wir uns die Hände schmutzig – und das mit richtig viel Spaß! In der Naturwerkstatt für Kinder in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, garteln wir, werkeln im Freien und lassen uns von der Natur inspirieren. Wir schauen, wie sich die Pflanzenwelt im Sommer verändert und legen natürlich auch selbst Hand an, um den Garten Stück für Stück zu verschönern.

Das Programm richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und es ist kostenlos!