Spielen, basteln, lesen: neues Programm im 65° Ost

Auch ab Oktober 2018 bietet das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in seiner Filiale 65° Ost, Spielraum für Kinder in der Astrid-Lindgren-Str. 65, ein spannendes Kulturprogramm an. Die Termine haben sich ein wenig verändert:

Die neuen Angebote des Kindercafés „Kaba Club“ finden ab sofort immer mittwochs und freitags (außer in den Ferien/an Feiertagen) statt. Alle Programme sind für Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung (Ausnahme: Lesenacht) und kostenlos:

Jeden Mittwoch findet der „Spiel- und Spaßtag“ von 15:00 – 17:30 Uhr statt. Wir spielen lustige Spiele, bewegen uns und machen Dinge, die uns Spaß machen.

Jeweils einen Freitag im Monat findet die Kunstwerkstatt „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ von 15:00 – 17:00 Uhr statt. Wir machen Kunst aus verschiedensten Alltagsmaterialien.
Die Termine von Oktober bis Dezember sind: 19.10., 16.11., 14.12.

Jeden letzten Freitag im Monat findet die beliebte „Lesenacht“ von 19:30 – 22:00 Uhr statt. Hierfür ist eine Anmeldung jeweils bis zum Vortag (12:00 Uhr) unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de notwendig! Die Termine von Oktober bis Dezember 2018 sind:

26.10. Gruselgeschichten
30.11. „5 Freunde“ und noch mehr spannende Geschichten von Enid Blyton zum 50. Todestag
14.12. „Es weihnachtet sehr“ – Geschichten rund um Weihnachten

Gemeinsam malen und töpfern – Kreativkurse für Erwachsene

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Kreativprogramm für Erwachsene widmet sich Mitte Oktober den Themen „Malen“ und „Töpfern“.

Die neuen Kurse:

Malkurs 2: Herbstimpressionen in zartem Aquarell
ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
13.10., 14:30 – 16:30

Material wird gestellt
Anmeldung bis zum 11.10. (12 Uhr) unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €3,00
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Malkurs 3: Die Farben des Herbstes in leuchtendem Acryl
ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
20.10., 14:30 – 16:30

Material wird gestellt
Anmeldung bis zum 18.10. (12 Uhr) unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €3,00
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Gemeinsam grenzenlos töpfern
ECHO e.V. und Gabriella Eger (Keramikkünstlerin)
Ein Töpferworkshop, der überraschende Einblicke in die Arbeit mit einem faszinierenden Material und Anregungen aus der modernen Kunst (Niki de Saint Phalle, Keith Haring) gibt.
Zwei aufeinanderfolgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.
Termine:
20.10., 18:00 – 20:00
10.11., 18:00 – 20:00
01.12., 18:00 – 20:00
08.12., 18:00 – 20:00
Anmeldung für den Oktoberkurs bis zum 18.10. (12 Uhr) unter office@echo-ev.de oder 089/94304845.

Teilnehmerbeitrag: €5,00 pro Doppeleinheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Erstmals in 2018 bekommt ECHO e.V. einen Zuschuss des Bezirksausschusses BA 15 für die Projekte in der Grünwerkstatt. Deshalb konnten auch die Teilnehmerbeiträge für die Programme gesenkt werden.  

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Gartensprechstunde am 12.10. in der Grünwerkstatt

Am Freitag, den 12. Oktober 2018, 15:00-17:00 Uhr, findet in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, in der Messestadt Riem die Gartensprechstunde statt, bei der man einmal im Monat praktische Tipps für den Garten erhält. Das Thema des thematisch auf die Jahreszeit abgestimmten Workshopangebots des Baureferates Gartenbau ist dieses Mal: „Unser Gartenboden – Malen mit Bodenfarben.

Die Veranstaltung ist kostenlos und es bedarf keiner Anmeldung!

Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Sie bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt.

Woodknock rockt den Oktober – Konzertevent im Quax

Es ist wieder soweit! WOODKNOCK – das legendäre Konzertevent im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100 in der Messestadt, rockt den Oktober. Es erwarten Sie zwei soundtechnisch harte Abende mit melodischen Nuancen! Am ersten Abend gibt‘s (Stoner) Rock vom Feinsten, am zweiten geht’s eher in die Richtung Nu Metal / Crossover. Es gibt gewaltig was auf die Ohren mit diesen Bands:

Freitag 12.10.2018

Flying Sheeps

Selbst komponierte Songs, rockig, mal härter mal softer, mal witzig, mal ernst, aber immer melodisch und mit einer ordentlichen Prise 70er Jahre Staub garniert.
https://www.flying-sheeps.de/

https://www.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Flying-Sheeps-481075868635750/

The Defenders
Progrescapism: The idea is to keep the green alien landing craft from taking your humans from the ground and changing them into mutants.
http://Facebook.com/cyberspacecraft

Sabbötage (A Tribute to Black Sabbath)
Black Sabbath – Coverband
http://facebook.com/ATributeToBlackSabbath

Johnny Bravo Experience
Ehrlicher und knochentrockener Rock aus dem Glazial der Würmvereisung. Scheißen auf den Ruf, den sie eh nie haben werden, und haben ihre Männlichkeit durch zahlreiche Kinder bereits bewiesen. Daher halt auch kein Heidschibumbeitschi, sondern wie ein betrunkenes Mammut auf einer zeitgenössischen Kunstausstellung. Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/JohnnyBravoExperience/

Samstag 13.10.2018

The Bengels
Handmade Hardrock: das Setup ist im Vergleich zu anderen Bands eher minimalistisch gehalten. Dies zeigt sich an der Besetzung, in der einzig allein der E-Bass als tragendes Instrument fungiert.

https://www.thebengels.com/

https://www.facebook.com/TheBengels/

As Time Went By
Metalcore aus Landshut. Einfach anhören!

https://www.facebook.com/astimewentby

Chart House Collapsed
Selbst beschreiben sie sich als jung, dynamisch, lustig, sympathisch und sexy. Musikalisch geht ihr Sound in Richtung „Linkin Park”, “Bring me the Horizon” oder “A Day to Remember”. Grob gesagt: echter, ungecoverder “Metal Pop”.
http://www.charthousecollapsed.com

 

Einlass ist jeweils um 19:30 Uhr, die Bands beginnen um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei!!!

 (Foto: Johnny Bravo Experience: Chris Reichl / Chrisreichlphotography Check out for more pics www.chrisreichl.at

Lesenacht zum Geburtstag von Cornelia Funke

Am 28. September 2018 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder die beliebte Lesenacht statt.

Das Thema der Lesenacht im September: „Zum 60. Geburtstag von Cornelia Funke“. Die  Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke ist international bekannt – ihre Bücher wurden in 37 Sprachen übersetzt. Dazu gehören die Werke „Die Gespensterjäger“, „Die Wilden Hühner“ sowie die „Tintenwelt-Trilogie“.

Das Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Anmeldung wird erbeten bis 27.09.2018, 12:00 Uhr, unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

Open Night im Quax-Jugendcafé

Bei der Open Night am 21. September 2018 hat das Jugendcafé im Quax für alle ab 14 Jahren bis 24 Uhr geöffnet! Das gemeinsam bestimmte Spezialprogramm (Party, Kino, Sport-TV, Turniere, Poker, Kochen oder …) lädt zum lockeren Zusammensein ein!

Das Angebot Open Night im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos.

Grünwerkstatt: Pflanzenspaziergang “Magerwiesen”

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Kursprogramm für Erwachsene, die „Grünen Akademie“, hat ECHO e.V. 2018 stark erweitert.

Am 22. September 2018 hat ECHO e.V. den Pflanzenspaziergang „Pflanzenvielfalt der Magerwiesen im Riemer Park“ im Programm: Durch die schonende Bewirtschaftung der kargen Wiesenflächen können sich eine Vielzahl von anspruchslosen Pflanzen ansiedeln, die auf „fetten“ Wiesen nicht wachsen und die wir bei diesem Pflanzenspaziergang im Riemer Park bestimmen.

Der Pflanzenspaziergang findet von 10:00 – 11:30 Uhr statt. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00 pro Person.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Erstmals in 2018 bekommt ECHO e.V. einen Zuschuss des Bezirksausschusses BA 15 für die Projekte in der Grünwerkstatt. Deshalb konnten auch die Teilnehmerbeiträge für die Programme gesenkt werden.  

Töpfern im Quax ab 24.9.

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Eltern oder Großeltern dürfen sich auch dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten Töpferkurse (immer montags) nach den Sommerferien starten am 24.09.:

Montag:
24.09. – 22.10.2018   

Kurs 1  15:30 – 17:00             5x, Kosten: €25
Kurs 2   17:00 – 18:30            5x, Kosten: €25

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich.