Großes Spielbus-Saisonopening

In den Osterferien rollt der Äktschn-Spielbus des ECHO e.V. nach der Winterpause wieder los! Das mobile Team des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, hält an verschiedenen Orten in der Messestadt Riem mit verschiedensten Spielgeräten wie einer Rollenrutsche, Pedalos, Stelzen und natürlich tollen Spielideen im Gepäck! Euch erwartet jede Menge Spaß für alle Altersgruppen!

Hier der Spielbus-Fahrplan in den Osterferien:

Großes Spielbus-Saisonopening

05.04.,
Oranger Würfel an der Ruth-Beutler-Straße, 14:00 – 18:00 Uhr
06.04., Widmannstraße – Grünfläche bei Haus Nr. 36 – 40, 14:00 – 18:00 Uhr

Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt. Die Teilnahme an den offenen Programmen ist kostenlos.

Greivogelflugschau im Riemer Park

Am 06. April 2018 veranstaltet ECHO e.V. in Kooperation mit der Falknerei Schreyer ab 15 Uhr im Garten der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, bzw. im Riemer Park eine Greifvogelflugschau.

Zwei Falkner nehmen die Besucher mit auf eine einmalige Reise in die Welt der Könige der Lüfte. Atemberaubende Flugakrobatik und wissenswerte Informationen zu diesen majestätischen Tieren garantieren ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie!

Die Flugschau ist ein kostenloses, offenes Angebot für die ganze Familie, es bedarf keiner Anmeldung.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Theater zum Selberspielen für Kinder

Einmal auf der Bühne stehen und in phantasievollen Kostümen die Welt des Theaters entdecken? Das ist möglich – in der Theaterwerkstatt „Mimikriii“ im Quax-Kinderhaus, Helsinkistraße 100, am 02. März 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Das beliebte Theater zum Selberspielen des Echo e.V. findet dieses Mal zum Thema „Astrid Lindgren“ statt, die 2017 ihren „110. Geburtstag“ gefeiert hat! In spielerischer Weise und in theatergerechter Atmosphäre nähern sich die TeilnehmerInnen den Geschichten von Pippi Langstrumpf und Co., um das Ergebnis einem staunenden Publikum zu präsentieren.

Das Programm ist geeignet für Kinder ab der ersten Klasse, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.