Radltour durch den Gesundheitspfad

Der Gesundheitspfad Riemer Wald wurde auf Initiative von BürgerInnen der Messestadt Riem und dem Landschaftsarchitekten Rainer Söhmisch im Jahr 2010 angelegt. Was es mit den sieben Plätzen und Stationen des Pfades auf sich hat, erläutert die Heilpraktikerin Theresia Gutmann-Tardt bei der Radltour durch den Gesundheitspfad am 14. Juni 2018, ab 18:30 Uhr.

Der Treffpunkt für alle TeilnehmerInnen (mit eigenem Fahrrad) ist die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57; die Kosten betragen €5 pro TeilnehmerIn. Für die Anmeldung, Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin Theresia Gutmann-Tardt unter theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Umweltquiz und Upcycling-Werkstatt

Anlässlich des Weltumwelttages (05. Juni 2018) lädt der ECHO e.V. am darauffolgenden Samstag, den 09. Juni 2018, von 14:00 – 18:00 Uhr, ein in die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, zum großen Umweltquiz für Jung und Alt und zur „Upcycling“-Werkstatt unter dem Motto „Aus alt wird anders“.

Wir haben viele Fragen rund um Natur und Umweltschutz vorbereitet. Jeder kann zeigen, was er zum Thema weiß! In unserer Werkstatt geben wir scheinbar unbrauchbaren Dingen wieder neuen Wert! Wir zeigen euch beispielsweise, was man aus alten Tetra Paks so alles machen kann!

Das Programm richtet sich an alle Altersgruppen, es ist keine Anmeldung erforderlich und es ist kostenlos!

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Naturwerkstatt für Kinder

Am Freitag, den 08. Juni 2018, 15:00 – 17:00 Uhr, machen wir uns wieder die Hände schmutzig – und das mit richtig viel Spaß! In der Naturwerkstatt für Kinder in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, garteln wir, werkeln im Freien und lassen uns von der Natur inspirieren. Wir schauen, wie sich die Pflanzenwelt im Sommer verändert und legen natürlich auch selbst Hand an, um den Garten Stück für Stück zu verschönern.

Das Programm richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und es ist kostenlos!

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Töpferkurs für die ganze Familie: Start 11.06.

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Eltern oder Großeltern dürfen sich auch dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die Termine für die nächsten Töpferkurse (immer montags) sind:

Montag:
11.06. – 23.07.2018   

Kurs 1  15:30 – 17:00             7x, Kosten: €35
Kurs 2   17:00 – 18:30            7x, Kosten: €35

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich.

Musikspielbus in der Messestadt

Der Spielbus des Echo e.V. ist zur Begrüßung des Sommers auf großer Tour durch die Messestadt Riem! In den Pfingstferien macht das mobile Team des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, am 28. und 29. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, Halt am Orangen Würfel an der Ruth-Beutler-Straße und am 30. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, an der Widmannstraße (Grünfläche bei Nr. 36-40).

Der 28. Mai ist der Weltspieltag, das Jubiläumsmotto des Deutschen Kinderhilfswerkes „Lasst uns draußen spielen“! Auch der Echo-Spielbus ist natürlich dabei, wenn wir gemeinsam für mehr Freiräume für das Draußenspiel eintreten. Dies wollen wir ab dem Weltspieltag gleich an drei Tagen ausgiebig zelebrieren – mit „Echo on Tour in Dur“. Alle Kinder können sich mit verschiedensten Spielgeräten an der frischen Luft austoben. Das Besondere: das Spielbus-Team öffnet sein Klanglabor! Kinder können Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren, ein Hörspiel aufnehmen und natürlich sehr viel spielen!

Geöffnet sind Klanglabor und Spielstationen am Montag, Dienstag und Mittwoch für Kinder aller Altersstufen, von 14:00 – 18:00 Uhr. Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos.

Lesenacht: Abenteuergeschichten

Am 18. Mai 2018 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder die beliebte Lesenacht statt. Ab diesem Jahr bietet ECHO e.V. die Lesenacht im 65°Ost jeden letzten Freitag im Monat (außer Ferien) an!

Das Thema der Lesenacht im Mai: „Ubique Terrarum – Abenteuergeschichten von Herbert Kranz“. Für seine Romanreihe „Ubique Terrarum“ schrieb Herbert Kranz 10 Bände. Sie beschreibt die Abenteuer und Erlebnisse einer sechsköpfigen Gruppe von Männern (ein Engländer, ein Ire, zwei Franzosen, zwei Deutsche und ab Band 6 ein Inder). Das Team wird zu Expeditionen in alle Welt geschickt, teils um nach Bodenschätzen zu suchen, öfter aber, um Menschen in einer Notlage zu helfen.

Das Programm geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Anmeldung wird erbeten bis 17.05.2018, 12:00 Uhr, unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

Spielewerkstatt im Quax

Am 18. Mai 2018 findet im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, die Spielewerkstatt für Kinder statt! Endlich auch mal wie die Großen nach Herzenslust Billiard spielen und kickern, das ist hier möglich! Aber nicht nur das, die Kinder können auch alle möglichen Brettspiele oder Kartenspiele ausprobieren.

Das offene Programm findet von 15:00 bis 17:00 Uhr statt, ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und kostenlos. Es ist keine Anmeldung notwendig. Der nächste Termin der Spielewerkstatt für Kinder im Quax ist der 22.06.

Pflanzen für den Balkon und kleine Gärten

Am Freitag, den 18. Mai 2018, 15:00-17:00 Uhr, findet in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, in der Messestadt Riem die Gartensprechstunde statt, bei der man einmal im Monat praktische Tipps für den Garten erhält. Das Thema des thematisch auf die Jahreszeit abgestimmten Workshopangebots des Baureferates Gartenbau ist dieses Mal: „Pflanzen für den Balkon und kleine Gärten“.

Die Veranstaltung ist kostenlos und es bedarf keiner Anmeldung!

Der nächste Termin der Veranstaltungsreihe in und um die Grünwerkstatt ist:
Gartensprechstunde im Juni: 15.06.2018, 15:00-17:00 Uhr, Thema: „Rund um Küchenkräuter“.

Kinderkochstudio im Quax

Am 11. Mai 2018 findet wieder das beliebte Kinderkochstudio „Ratatouille“ im Rahmen des freitäglichen Kinderprogramms „Kaba Club“ des Echo e.V. im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, statt. Wir schnibbeln, kochen und schlemmen gemeinsam von 15:00-17:00 Uhr.

Ab sofort ist eine Anmeldung bis zum Vortag, den 10. Mai 2018, (12 Uhr) unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de notwendig, da wir genügend Zutaten für unsere Menüs einkaufen müssen!

Das Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und kostenlos.

Die nächsten Termine für unser Kochstudio im Quax sind wie folgt: 15.06. / 29.06., jeweils 15:00-17:00 Uhr.

Aktuelles aus der Messestadt: Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Immer wissen, was los ist in der Messestadt!

Ab sofort gibt es auf unserer Seite die Möglichkeit, sich die aktuellesten Meldungen per E-Mail schicken zu lassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter! Sie können sich ganz einfach ganz unten auf der Homepage eintragen!

Kostenlos und jederzeit mit einem Klick kündbar.

Sie erhalten Nachrichten zu allen Rubriken: „Kinder“, „Jugend“, „Senioren“, „Kultur“, „Bildung“, „Natur“, „Sport“...

ODER: Stellen Sie Ihren individuellen Newsletter zusammen! Schließen Sie Themenbereiche aus, die Sie nicht interessieren, indem Sie die entsprechenden Häckchen entfernen. So erhalten Sie nur die Nachrichten, die Sie auch erhalten wollen!