Zockerabend für Jugendliche

Bock auf Zocken? Das Jugendcafé-Team des Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – lädt alle Jugendlichen ab 12 Jahren ein in die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 (neben dem Quax), zum Jugendcafé-Special am Freitag, dem 22. November 2019 von 16 bis 22 Uhr.

Dieses Mal steht die Playstation 4 bereit und wartet auf alle FIFA’19-Zocker. An unserem Zockerabend spielen wir aber nicht nur Fußball: Alle, die Lust haben, können auch ihre eigenen Spiele für die PS4 mitbringen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich ist das Programm kostenlos!

Im Jugendcafé-Special des ECHO e.V. ist einmal im Monat Zeit für spontane Ideen! Vom Kochen über Tanzworkshops bis hin zum Kicker-Turnier ist im Jugendcafé-Special des ECHO e.V. alles möglich. Jeder kann das Programm mitgestalten!

ökumenischer Adventsmarkt in der Messestadt Riem

Am Samstag, dem 30.11.2019 findet von 13.00 bis 17.00 Uhr ein ökumenischer Adventsmarkt in der Kirchengemeinden St. Florian und der Sophienkirche am Platz der Menschenrechte 1-2 in der Messestadt-Riem, München, statt.
Ein Hobbykünstlermarkt mit Adventskranzverkauf, Krippen, schicker Puppenbekleidung, individuell gestaltetem Schmuck, Taschen, Gestricktem, hausgemachten Fruchtaufstrichen, Filzarbeiten, Weihnachtsdeko und vielem mehr lädt im Pfarrsaal von St. Florian zum Stöbern und Geschenke kaufen ein. Die Pfadfinder werden an ihrem Bücherstand Bücher verkaufen. Wer noch gut erhaltene Bücher zugunsten der Pfadfinder Spenden will, wendet sich bitte an anna@dpsg-riem.de.
Kaffee, Kinderpunsch und ein großes Kuchenbuffet bieten die Gelegenheit zu verweilen und gute Gespräche zu führen. Selbstverständlich gibt es den Kuchen auch zum Mitnehmen – bitte denken Sie an dafür geeignete Transportbehälter.

Der Reinerlös der Veranstaltung fließt zu gleichen Teilen in die Gemeindearbeit vor Ort und an die Pfadfinder des Stammes Galileo Galilei. Den ökumenischen Adventsmarkt erreichen Sie am Besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U2 und Bus – Haltestelle Messestadt-West).

Woodknock meets SPH – Quax am 22./23.11.

Es ist wieder soweit! In der Halle des Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, in der Messestadt Riem findet am 22./23. November 2019 der legendäre SPH Bandcontest statt:

Freitag, 22.11.2019: Vorrunde
In der Vorrunde treten KUNG FU GARAGE, ZOULTAN und weitere Bands (t.b.a.) gegeneinander an.
Bands:

  • KUNG FU GARAGE
    Noisy martial arts in an underground parking lot. Vocals and guitar, keys, bass and drums. Founded in Munich, summer of 2018. https://www.facebook.com/kungfugarage
  • ZOULTAN

 Samstag, 23.11.2019: Viertel-Finale

Beim Viertelfinale am 23. November 2019 treten dann die Bands +NASVAI+, BASEMENT 79, LÄRMLIEBE, QUIET VIOLENCE und UNKNOWN PAIN gegeneinander an.

Bands:

  • +NASVAI+ GROOVE ADF MIT SCHMACKES … dafür steht jeder einzelne von uns und das seit über 8 Jahren! Egal ob Rock’n Roll, Rock, oder Metal – wir legen uns nicht fest. Solange es grooved genügt es dem +NASVAI+ Standard. +NASVAI+ ist eine Live Band – wir leben für die Bühne und das Publikum. Wir spielen nicht einfach das Set runter, sondern bieten Show, Charme und Action! https://www.facebook.com/pg/nasvai/posts/
  • BASEMENT 79
  • LÄRMLIEBE
    https://www.facebook.com/l%C3%A4rmliebe
  • QUIET VIOLENCE
  • UNKNOWN PAIN

Genaue Infos zum Konzert auch unter www.sph-music-masters.de.
Einlass ist um 18 Uhr. Die Tickets kosten 10 Euro.

Töpfern für Kinder startet am 4.11.

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Auch Eltern und Großeltern dürfen sich dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten Töpferkurse unter der Leitung von Renata Messing starten nach den Herbstferien ab dem 4. November und finden immer montags statt:

Montag, 4.11. bis 16.12.2019

Kurs 1:   15:30 – 17:00             7 x, Kosten: € 35   noch Plätze frei!
Kurs 2:   ausgebucht!

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich.

Film: DIE KINDER DER UTOPIE

DIE KINDER DER UTOPIE
Filmvorführung mit anschließender Diskussion/Gesprächsrunde

3. Dezember 2019 von 19:00 – ca. 22:00

Wo? Inklusive Montessori Schule an der Balanstraße, Balanstr. 73, Eingang über Claudius-Keller-Str. 9, 81541 München

Eintritt frei

Weitere Informationen: https://www.eine-schule.de/termine/die-kinder-der-utopie/ oder auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/2443175149338284/

Am 3. Dezember ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Wir nehmen deshalb den 3. Dezember zum Anlass, den Film DIE KINDER DER UTOPIE zu zeigen und wollen über die Notwendigkeit von Teilhabe und Inklusion mit Euch im Anschluss in Austausch gehen.

Zum Film: DIE KINDER DER UTOPIE zeigt sechs junge Erwachsene – drei mit und drei ohne Behinderung, die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wiedertreffen. Schon einmal hat der Regisseur Hubertus Siegert die Mädchen und Jungen porträtiert: sein Film KLASSENLEBEN (2005) erzählte von einer Berliner Grundschulklasse, in der Kinder mit und ohne Behinderungen und mit sehr unterschiedlichen Begabungen gemeinsam lernten. Das war vor 14 Jahren noch außergewöhnlicher als heute. Nun begegnen sie sich wieder und blicken auf ihr eigenes Leben und auf das der anderen. Sie sind entschlossen, ihre Zukunft anzupacken, und sind dabei voller Träume und Zweifel – und voller Respekt füreinander. Die gemeinsame Schulzeit hat die jungen Menschen geprägt, und wir erleben, wie die Generation Y heute die Inklusion lebt. Sie sind DIE KINDER DER UTOPIE.

Hubertus Siegerts Film lädt ein, sich mit dem Thema Inklusion in der Schule aus einer neuen Perspektive zu befassen – nämlich der, was uns die Schule für unser Leben in dieser Gesellschaft mitgibt. Im Mittelpunkt stehen die Protagonist*innen mit ihren Lebensgeschichten. DIE KINDER DER UTOPIE zeigt, wie vermeintlich Stärkere und Schwächere in unserer Gesellschaft miteinander kooperieren können – sofern man ihnen die Möglichkeit dazu gibt.

Workshop Tanz + Bewegung für Kids und Jugendliche

LUST AUF TANZEN? Wir freuen uns auf tanzbegeisterte Teilnehmer*innen für unsere Tanz- und Bewegungsworkshops im Quax! Du lernst Choreografien und Tanzmoves und darfst deine eigenen Ideen mit einbauen!

Fitness, Tanz und Bewegung zu moderner Musik!

Komm vorbei und bring deine Freunde mit  🙂

Mittwoch, 11.12.
16:00 – 17:00     
für alle von 7 – 11 Jahren
17:00 – 18:00      für alle von 12 – 18 Jahren

Donnerstag, 19.12.
16:00 – 17:00
      für alle von 7 – 11 Jahren
17:00 – 18:00      für alle von 12 – 18 Jahren

ohne Anmeldung, kostenlos!

Ort: Quax – Halle

Für 2020 sind weitere Tanzkurse geplant!!!

zusätzliche Skateboardkurse im Quax

Nachdem der Skateboard-Kurs am 26. Oktober komplett ausgebucht ist, bietet ECHO e.V. im Quax zusätzliche Termine im Dezember an: am 7.12. und 21.12.!

Skateboarden – für Kinder und Jugendliche eine coole Sache! Wer von echten Profis das Skaten lernen will, kann dazu das nächste Mal am 7. Dezember und am 21. Dezember von 14 bis 17 Uhr ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, kommen:

Samstag, 7.12. 14:00 – 17:00
Samstag, 21.12. 14:00 – 17:00

In der Quax-Halle in der Helsinkistraße 100 finden dort Skateboardkurse statt. Unter Anleitung und Hilfestellung von Skater-Profi TomCat und seiner Frau Dara erlernen Anfänger die Grundlagen am Brett. Fortgeschrittene bekommen Insider-Tipps für Sprünge, Grabs, Flips und weitere Tricks.

Das Equipment wie Profi-Skateboards, Schoner und Helme wird kostenlos im Kurs verliehen. Die Teilnehmer dürfen aber auch eigene Sachen mitbringen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren können sich bis spätestens zum jeweiligen Donnerstag vor dem Kurstermin um 12 Uhr unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 anmelden. Die Kosten betragen 10 Euro pro Tag (Sonderpreis).

Die Skateboardkurse vom ECHO e.V. werden vom Sozialreferat und vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München gefördert.

Beautytag für Girls im Quax

Mit Make-up experimentieren, Beautygeheimnisse austauschen, sich stylen, mit Schönheitsmasken verwöhnen oder auch Schmuck herstellen – all das können Mädchen ab 12 Jahren beim „Beautytag für Girls“ von ECHO e.V.
Am Donnerstag, dem 17. Oktober 2019 heißt es von 17 bis 19 Uhr nämlich Beautytime!
Und zwar im Jugendcafé des Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100. Da geht es allein um das innere und äußere Schönheitsempfinden.
Für das offene Angebot ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich ist das Programm kostenlos!

Golem oder Pygmalion: Lebens- und Lernwelt oder Ghetto?

Wie Kinder und Jugendliche in der Messestadt leben
Gast-Beitrag von Karl-Michael Brand von ECHO e.V. in „Standpunkte 10.2019“

„Die Messestadt Riem ist der zweitjüngste Stadtteil Münchens in zweierlei Hinsicht: Als am Reißbrett entstandener Stadtteil auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens und als bevorzugter Wohnort von jungen Familien und damit augenblicklich kinder- und jugendreichster  der Landeshauptstadt mit allen daraus resultierenden Problemen. Im südlichen Teil des ehemaligen Flughafens ist hier ab 1999 ein Neubaugebiet mit Miet- und Eigentumswohnungen nach Münchenmodell ohne Hochhäuser und mit begrünten Innenhöfen am Stadtrand entstanden. Mit den Riem Arcaden steht ein gewaltiges Einkaufszentrum zur Verfügung. Auf Grund von zahlreichen verkehrsberuhigten Zonen, vielen Kindergärten sowie drei Grundschulen wird die Messestadt als ein besonders geeigneter Wohnort für junge Familien gesehen. Nach längerem Vorlauf wird nun auch ein neuer Schulcampus mit Realschule und Gymnasium sowie eine Filiale der Volkshochschule München entstehen. Im Zuge der Bundegartenschau 2005 wurde mit dem Riemer Park die drittgrößte Parkanlage der Stadt als Erholungsgebiet geschaffen. Eine Vielzahl städtischer Einrichtungen unterstützen und begleiten die Bewohner aus 111 Herkunftsnationen. Bürgerliches Engagement wird großgeschrieben. (…)“

Lesen Sie den kompletten Beitrag
Zur gesamten Ausgabe von Standpunkte 10.2019

Internationaler Spiel(mobil)kongress im Quax

Internationaler Spiel(mobil)kongress
Anlässlich des 30. Geburtstags der Kinderrechte treffen sich lokale und internationale Fachkräfte im Rahmen des Spiel(mobil)kongresses im Quax. Sie tauschen sich über Strategien und Konzepte aus, wie Spielräume für Kinder auch zukünftig erfolgreich erhalten und erweitert werden können. Alle Infos zum Spiel(mobil)kongress unter: www.spielkongress-muenchen.de
  9.10., ab 19:00          Auftaktveranstaltung in der FOM
10.10., 9:00 – 17:00  Fachtag „Spielräume international“
11.10., 9:00 – 17:00   Fachtag „Recht auf Spiel(Raum)“
12.10., 9:00 – 17:00  Workshops und Exkursionen

Anmeldung erforderlich bei PA/SPIELkultur unter: 089 – 383 383 12 oder info@spielkongress-muenchen.de

Ort: Quax, Helsinkistr. 100

Spielfest MÜNCHEN SPIELT – an fünf Orten in München
Vier Tage lang haben sich lokale und internationale Fachkräfte im Rahmen des Münchner Spiel(mobil)kongresses über Strategien und Konzepte ausgetauscht, wie Spielräume für Kinder auch zukünftig erfolgreich erhalten und erweitert werden können. Am Sonntag kommen dann die Münchner Kinder und Familien in den Genuss, eine Auswahl der Projekte live erleben zu können: an fünf spannenden Orten in München starten wir tolle Spielaktionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie „Spielerische Interventionen und Irritationen“, „Spiel International“, „Spiel inklusiv“, „Spiel und Abenteuer in und mit der Natur“. Mehr Infos unter https://spielkongress-muenchen.de/programm/spielfest
Sonntag, 13.10., 14:00 – 18:00
für die ganze Familie, ohne Anmeldung, kostenlos
Orte:
1. Messestadt: Grünwerkstatt und Quax mit Abenteuerspielplatz bzw. Riemer Park
2. Innenstadt: Jugendinformationszentrum / JIZ bis Marienplatz, Jakobsplatz, Sendlinger Straße
3. Schwabing: Haus am Schuttberg und Luitpoldpark
4. Neuhausen: AbenteuerSpielPlatz Neuhausen
5. Giesing: Weißenseepark