Spielewerkstatt für Kinder: am 14.2. im Quax!

Spielen, Spielen, Spielen! Am Freitag, dem 14. Februar 2020 von 15 bis 17 Uhr findet wieder die Spielewerkstatt für Kinder statt! Endlich auch mal wie die Großen nach Herzenslust Billiard spielen und kickern, das ist hier möglich! Aber nicht nur das – die Kinder können auch alle möglichen Brett- oder Kartenspiele ausprobieren. Das offene Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und kostenlos. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Achtung:
die Spielewerkstatt findet 2020 nicht wie im Programm angegeben im 65° Ost statt, sondern im Quax-Kinderhaus in der Helsinkistr. 100! 

“Gemeinsam grenzenlos töpfern” ab Mitte Februar 2020

Im Kursprogramm der „Grünen Akademie“ für Erwachsene bietet ECHO e.V. ab Mitte Februar wieder Töpferworkshops in der Grünwerkstatt an. Die Keramikkünstlerin Renata Messing gibt im Kurs „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ überraschende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material Ton. Die Teilnehmer*innen holen sich Anregungen aus moderner Kunst und Inspiration aus Bildern. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Zwei aufeinander folgende Einheiten sind immer einem Werkstück gewidmet.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Telefon: 089-94304845. Die Teilnehmergebühr beträgt 20 Euro pro Doppeleinheit. Die Töpferworkshops finden immer montags von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. Die nächsten Termine sind Montag, 14.2 und 17.2. sowie Montag, 2.3. und 9.3.2020.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem.

Töpferkurs für Kinder ab 2.3.2020 im Quax

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Auch Eltern und Großeltern dürfen sich dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten Töpferkurse unter der Leitung von Renata Messing starten nach den Faschingsferien ab dem 2. März und finden immer montags statt:

Montag, 2.3. bis 30.3.2020

Kurs 1:   15:30 – 17:00        
Kurs 2:   17:00 – 18:30

5 x, Kosten: € 25

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich!

Weitere Kurse 2020:
Mo, 20.4. – Mo, 25.5. (6 x)
Mo, 22.6. – Mo, 20.7. (4 x)

Kochkurs “Vegane Küche” am 7.2. im Quax

In diesem Kochkurs kreieren wir unter fachkundiger Anleitung der Ökopädagogin Monica Kiss von Habsburg vegane Gerichte und andere Köstlichkeiten ohne Fleisch, Milch und Eier. Dabei wird u.a. gezeigt, wie die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbunden werden kann. Bitte eine Frischhaltedose mitbringen, um Gekochtes auch mit nach Hause zu nehmen! Der Kochkurs für Erwachsene findet am Freitag, dem 7. Februar von 18:00 bis 20:00 statt. Es ist eine Anmeldung unter office@echo-ev.de oder unter: 089 – 94304845 erforderlich. Die Kosten betragen 5 Euro pro Teilnehmer. Der Kochkurs für Erwachsene findet in der Küche im Quax, Helsinkistr. 100 statt.

Die Kochkurse unter dem Motto “Traditionell und modern natürlich kochen” sind ein Programm der “Grünen Akademie“. Sie bietet in der Messestadt Riem ein attraktives Ökologie- und Kreativprogramm für Erwachsene an. Der nächste Kochkurs ist am 27. März zum Thema “Kochen wie die alten Chinesen – 5-Elemente-Küche”.

Kinderkochstudio „Ratatouille“ am 7.2.

Kleine Köche aufgepasst! Kinder, die Lust haben auf Schnibbeln, Kochen und gemeinsam Schlemmen, können am Freitag, 7. Februar den Kochlöffel schwingen! Dann dampfen im Quax-Kinderhaus wieder die Kochtöpfe im Kinder-Elternkochstudio „Ratatouille“. Von 15 bis 17 Uhr werden in der Kinderküche in der Helsinkistr. 100 leckere Menüs zubereitet – und zwar von Kindern mit ihren Eltern zusammen! Zu dem kostenlosen Kochstudio, das im Rahmen des freitäglichen Kinderprogramms „Kaba Club“ von Echo e.V. angeboten wird, dürfen sich nämlich auch Mamas und/oder Papas anmelden. Die Anmeldung ist bis zum Vortag, 6.2. bis 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de notwendig, damit genügend Zutaten für die Menüs eingekauft werden können. Alle Kochkünstler sollten eine Frischhaltedose mitbringen, falls sie Gekochtes mit nach Hause nehmen wollen. „Ratatouille“ ist geeignet für Kinder (mit oder ohne Eltern) ab 6 Jahren.

 

Das nächste Ratatouille findet am Freitag, 6. März und am Freitag, 27. März.

Pflanzenspaziergang am 4.2.: „Riten und altes Wissen im Jahreskreis“

Die Ökopädagogin Monica Kiss von Habsburg und ECHO e.V. laden am Dienstag, 4. Februar 2020 ein zum Pflanzenspaziergang „Riten und altes Wissen im Jahreskreis“ im Riemer Park: Pflanzenkundlich interessierte Erwachsene wandern durch die Natur und bestimmen gemeinsam die Pflanzenwelt im Vorfrühling. Dabei spricht die Ökopädagogin über althergebrachte „Natur-Feste“, die sich als wichtige Dankesrituale und Wegweiser für das Leben in, mit und vor allem von der Natur manifestiert haben. Beispiel: das Fest Imbolc, bei uns bekannt als Lichtmess, das um den 2. Februar herum zur Feier der Geburt des Lichts begangen wurde.

Der Pflanzenspaziergang findet von 13.30 bis 15 Uhr statt. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 Euro pro Person.

Lügenbaron Münchhausen: Lesenacht am 31.1. im 65°Ost

Wer kennt nicht den berüchtigten Lügenbaron Münchhausen und seine verrückten Lügengeschichten? Der Schriftsteller würde heuer seinen 300. Geburtstag feiern. Zu diesem Jubiläum stehen seine haarsträubenden Flunkereien auf dem Programm der Lesenacht am Freitag, dem 31. Januar 2020. Dann können alle Leseratten ab 6 Jahren von 19.30 bis 22 Uhr im 65°Ost in der Astrid-Lindgren-Str. 65, der Zweigstelle des Quax, vorbeikommen! Dort wird dann geschmökert, was das Zeug hält! Bitte bis zum 30.1. um 12 Uhr unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de anmelden! An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können alle Kinder kostenlos teilnehmen.

Die nächste Lesenacht wird dann wieder im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helskinistr. 100 stattfinden: am Freitag, 21. Februar geht es dann ums Thema „Anne FrankJugend und Kindheit im Dritten Reich“.

ECHO e.V. sucht Werks-Student*in für 20 Stunden/Woche

ECHO e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für das Quax, Zentrum für kulturelle Bildung und Freizeit für Kinder und Jugendliche in der Messestadt Riem, und die mobilen Angebote der Abteilung Planspiel eine/n studentische/n Mitarbeiter*in für Programme mit Schulklassen, die Kinderzirkusschule Krullemuck und vor allem die mobilen Aktionen mit dem Spielbus!

  • Voraussetzung: mindestens 21 Jahre alt, eingeschrieben als Student*in
  • bereits vorhandene Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu Einsätzen am Wochenende und in den Ferien sowie an verschiedenen Einsatzorten
  • Teilnahme an Mitarbeiter-Schulungen und Erste-Hilfe-Kurs
  • Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten (Organisation und Durchführung eigener Projekte)
  • 20 Stunden pro Woche, Bezahlung nach TVöD
  • Einstellung ab Februar 2020

Interessiert, im jungen, quirligen Team bei ECHO e.V. mitzuarbeiten?
Dann schreib eine E-Mail mit einem kurzen Lebenslauf an Kathrin Perone: planspiel@echo-ev.de.

Spielbus_Ostern_Echo eV_2016_07