Neu für Jugendliche: „Kunst aus Müll“! am 9.10.

Am 9. Oktober können sich Jugendliche in der Messestadt bei ECHO e.V. in der Reihe „Quax Kult: Kunst & Style“ selber als Künstler*in ausprobieren. Unter dem Motto „Kunst aus Müll“! basteln die jungen Künstler*innen aus alten Kronkorken, Blechteilen, Holz, Plastik und anderen bunten Müllfundstücken einzigartige Kunstwerke! Am Freitag, dem 9. Oktober von 16 bis 20 Uhr können sie ins Quax in die Helsinkistr. 100, kommen, um dort kreativ zu sein und dem eigenen Gestaltungswillen freie Bahn zu lassen!

Mitmachen können Jugendliche ab 12 Jahren kostenlos und ohne Voranmeldung. Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln müssen natürlich vor Ort eingehalten werden. Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion führen wir eine Liste: bitte daher Ausweis mitbringen und Kontaktdaten (Name, Vorname, Handynummer oder E-Mail) vor Ort eintragen! Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einem Monat vollständig gelöscht!

Kinderkochstudio „Ratatouille“: 9. Oktober im Quax

Kleine Köche aufgepasst! Kinder, die Lust haben auf Schnibbeln, Kochen und gemeinsam Schlemmen, können am Freitag, dem 9. Oktober den Kochlöffel schwingen! Dann dampfen im Quax-Kinderhaus wieder die Kochtöpfe im Kinder-Elternkochstudio „Ratatouille“. Von 15 bis 17 Uhr werden in der Kinderküche in der Helsinkistr. 100 leckere Menüs zubereitet – und zwar von Kindern mit ihren Eltern zusammen!

Zu dem kostenlosen Kochstudio, das im Rahmen des freitäglichen Kinderprogramms „Kaba Club“ von Echo e.V. angeboten wird, dürfen sich nämlich auch Mamas und/oder Papas anmelden. Die Anmeldung ist bis zum Vortag, 8.10. bis 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de notwendig, damit genügend Zutaten für die Menüs eingekauft werden können. Alle Kochkünstler sollten eine Frischhaltedose mitbringen, falls sie Gekochtes mit nach Hause nehmen wollen. „Ratatouille“ ist geeignet für Kinder (mit oder ohne Eltern) ab 6 Jahren. Wegen der aktuellen Hygiene- und Abstandregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Das nächste Kinder-Elternkochstudio findet dann wieder am 13. November statt.

Spielewerkstatt für Kinder: am 2.10. im 65 Grad Ost

Schulkinder können Anfang Oktober wieder in die Spielewerkstatt ins 65 Grad Ost kommen – einen Nachmittag lang nicht als spielen, spielen, spielen! Hier können sie verschiedene Brett- und Kartenspiele ausprobieren. Am Freitag, dem 2. Oktober 2020 warten in der Spielewerkstatt im 65° Ost aber auch eine Dartscheibe und ein Minikicker auf alle Kinder ab 6 Jahren! In der Quax-Filiale in den Räumen des SOS-Kinder- und Familientreffs, Astrid-Lindgren-Str. 65, findet von 15 bis 17 Uhr das offene Programm statt.

Für die kostenlose Spielewerkstatt, die im Rahmen des Kindercafés „Kaba Club“ von ECHO e.V. stattfindet, ist keine Voranmeldung notwendig. Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion müssen wir aber eine Liste führen: Die Kinder müssen daher einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder hier)! Die nächste Spielwerkstatt findet dann wieder freitags am 23. Oktober statt.

“Harry Potter”: Lesenacht am 25.9. im Quax

Dem weltberühmten Jugendroman Harry Potter ist die erste Lesenacht im neuen Schuljahr gewidmet. Sie findet am Freitag, dem 25. September 2020 im Quax statt. Den Titelhelden hat die Autorin Joanne K. Rowling vor 30 Jahren erfunden und insgesamt sieben Bände über den jugendlichen Magier verfasst. Zur Lesenacht können Kinder ab 6 Jahren ins Quax Kinderhaus in die Helsinkistr. 100 kommen. Start ist um 19.30 Uhr, Ende um 22 Uhr. An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können die Kinder kostenlos teilnehmen, es ist aber eine Anmeldung bis zum 24.9. um 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Die nächste Lesenacht wird dann im 65 Grad Ost, der Filiale des Quax in der Astrid-Lindgren-Str. 65 stattfinden: am Freitag, 30. Oktober geht es dann ums Thema „Gruselgeschichten“.

 

 

Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt

Naturkosmetik selber machen? Badekugeln, Lippenbalsam oder Seife aus natürlichen Zutaten und dazu aus eigener Hand? All das ist möglich in der Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt des ECHO e.V. in der Grünwerkstatt.

Mit natürlichen, hochwertigen Rohstoffen und Düften passend zur Jahreszeit können Sie unter Anleitung von Gabriella Eger mit ganz einfachen Mitteln naturnah und nachhaltig eigene Rezepturen für Seifen, Badekugeln und andere Naturkosmetikprodukte wie z.B. Lippenbalsam entwickeln!

Die Naturkosmetikwerkstatt findet am Samstag, 26. September 2020 von 14 bis 17 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. Die Kosten betragen 10 Euro pro Teilnehmer plus Materialkosten. Es ist eine Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 notwendig.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Kinder-Töpferwerkstatt ab 28.9. komplett ausgebucht

Kinder lieben kneten und modellieren mit Ton! Ihrer Fantasie sind beim Formen mit den eigenen Händen keine Grenzen gesetzt: egal, ob Kugeln, Kacheln, witzige Tiere, gefährliche Ungeheuer oder selbst kreierte Namensschilder – in der Töpferwerkstatt von Echo e.V. können sie ab 28. September wieder unter Anleitung nach Lust und Laune töpfern.

Im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen sie von Töpferfachfrau Renata Messing, wie man Gegenstände aus Ton formt und aufbaut, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende können sie ihr eigenes Kunstwerk bemalen oder glasieren und dann mit nach Hause nehmen. Zum dem Töpferkurs dürfen sich auch Eltern oder Großeltern dazu anmelden und mitmachen! Es gibt keine Altersbeschränkung.

Leider ist die nächste Staffel von fünf Töpferkursen, die ab 28. September startet, bereits komplett ausgebucht! Der nächste Kurs beginnt am 9.11. (immer montags 9.11. bis 7.12.20). Dabei läuft der Kurs 1 von 15.30 bis 17 Uhr, Kurs 2 von 17 bis 18.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr für die fünf Kurse beträgt insgesamt 25 Euro. Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl am Kurs begrenzt.

 

Kinderkunstwerkstatt “Pfuschen, Kneten”- in der Grünwerkstatt am 18.9.

Kreative Kinder können sich schon mal freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem! Am Freitag, dem 18. September 2020 öffnet dort die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. Dann gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien.
Am 18.9. schnipseln die Kinder aus Papier, Zeitungen und Fotos schräge und lustige Collagen.

Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 11. Dezember geplant.

Das kostenlose Kunst-Programm, das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Wegen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder hier). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, um Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion ermitteln zu können.

Neues Quax-Programm Herbst 2020

Der Herbst steht vor der Tür – damit bei kürzeren Tagen und Nebelwetter keine trübe Stimmung aufkommt, hält das neue Herbstprogramm von ECHO e.V. von Oktober bis Dezember 2020 jede Menge Überraschungen bereit. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, in der Messestadt Riem vorbeizukommen: ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung (Helsinkistr. 100), in die Filiale 65 Grad Ost (Astrid-Lindgren-Str. 65) und in die Grünwerkstatt (Helsinkistr. 65). Dort erwarten sie vielfältige Live-Angebote von Theater und Kunst über Medien und Literatur bis hin zu Ökologie und Spielaction! Highlight im Herbst: CineQuax, die Filmwerkstatt in den Herbstferien. Hier können Kinder und Jugendliche unter Anleitung von Medienpädagogen selbst die Filmregie übernehmen – und dann ihre eigene Filmpremiere gestalten!

Auch für sein neues Herbstprogramm hat ECHO e.V. für alle Einrichtungen ein Sicherheits- und Hygienekonzept zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie parat: nur kleine Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldelisten, damit bei jeder Veranstaltung alle Kontaktpersonen der Teilnehmer im Falle nachvollziehbar sind. Außerdem achten wir auf regelmäßiges Händewaschen und das Einhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands. Mithilfe dieser Maßnahmen sollen unsere Gäste, die Kinder und Jugendlichen, aber auch unser Team gesund bleiben!

Durch das Infektionsgeschehen können kurzfristig jederzeit Änderungen im Programm notwendig sein. Bitte informieren Sie sich darüber aktuell auf unserer Homepage! Und für den Fall, dass Ihre Kinder doch mal zuhause bleiben müssen, sorgt unsere Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net  für Abwechslung und Spaß!

Bestimmt ist im neuen Programm auch für Ihren Nachwuchs etwas dabei!

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 4/2020                                         Online-Plattform KiKu
               

 

Grünwerkstatt 2/20