Stellenanzeige: Hausmeister (m/w/d) bei der Evang.-Luth. Sophienkirchengemeinde in München/Riem

Die Evang.-Luth. Sophienkirchengemeinde in München/Riem sucht möglichst bald einen

Hausmeister (m/w/d)

in Teilzeit (4 Wochenstunden i. d. R. verteilt auf 2 Tage) für Gebäude und Gelände der Sophienkirche München.

Wir freuen uns auf eine teamfähige, freundliche Persönlichkeit mit handwerklichem Geschick, Flexibilität und Eigeninitiative.

Wir bieten:

o unbefristete Anstellung

o Vergütung entsprechend Entgeltgruppe 3-5 TV-L (Tarifvertrag Länder)

(je nach Ausbildung und entsprechender, durch Arbeitszeugnisse belegter Vordienstzeiten)

o zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

o eigenständiges Arbeiten und flexible Zeiteinteilung nach Absprache

o 6 Wochen Urlaub im Kalenderjahr

Wir erwarten:

o Bereitschaft zur Arbeit einmal im Quartal am Wochenende mit Freizeitausgleich

o Freude an Arbeit im Garten und Landschaftspflege

o handwerkliches Geschick für kleinere Reparaturen

o Verantwortungsbewusstsein und selbständiges, flexibles Arbeiten

Voraussetzung für die Anstellung ist die Identifikation mit den Werten und Zielen der Evangelisch-Lutherischen Kirche

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Evang.-Luth. Pfarramt Sophienkirche

Pfarrerin Ulrike Feher
Platz der Menschenrechte 1
81829 München
Tel. 089 / 94389977
Mail: pfarramt.riem@elkb.de

Gartensprechstunde und Pflanzenspaziergang im April

Am Donnerstag, den 04. April 2019, 18-20 Uhr, findet in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, in der Messestadt Riem die Gartensprechstunde statt, bei der man regelmäßig praktische Tipps für den Garten erhält. Das Thema des thematisch auf die Jahreszeit abgestimmten Workshopangebots des Baureferates Gartenbau ist dieses Mal: „Floristik zu Ostern. Das Material für die selbstgemachten Blumenarrangements wird gestellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos! Eine Anmeldung ist bis zum 29. März 2019 unter anmeldung.gz2.bau@muenchen.de notwendig!

Am Samstag, den 06. April 2019, 14-15.30 Uhr, bietet ECHO e.V. dann einen Pflanzenspaziergang im Riemer Park an. Die TeilnehmerInnen wandern gemeinsam durch den Riemer Park und bestimmen heimische Pflanzen im Jahreslauf. Das Thema im April: „Wächst da schon was?“.

Es ist eine Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 notwendig. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57.
Der nächste Pflanzenspaziergang im Programm der Grünwerkstatt findet am 4. Mai 2019, 15-16.30 Uhr, zum Thema „Pflanzen für eine schonende Entgiftung sammeln“ statt.

Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Sie bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Grünwerkstatt: Freihandzeichnen und töpfern für Erwachsene

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Kreativprogramm für Erwachsene widmet sich am 30. März 2019 den Themen „Zeichnen“ und „Töpfern“:

Das Leben gezeichnet…
ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
Freihandzeichnen, Grundkurs, 5 Termine: Wir schulen unser Auge zur genauen Beobachtung und Wiedergabe von Motiven aus Natur und Alltag mit weichen Bleistiften (ab 3B) auf Papier und erlernen im weiteren Kursverlauf verschiedene Techniken. Dazu gehören die räumliche Darstellung eines Gegenstandes, der Einsatz von Licht und Schatten sowie Zeichenutensilien wie Kohle, Rötel, Buntstifte, Kugelschreiber oder Tusche.
Material wird gestellt, bis zu 8 Teilnehmer/innen
30.03., 14:00 – 15:30
04.05., 13:30 – 15:00 (evtl. im Freien)
01.06., 14:00 – 15:30 (im Freien)
06.07., 14:00 – 15:30 (im Freien)
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €3,00 pro Einheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Gemeinsam grenzenlos töpfern
ECHO e.V. und Gabriella Eger (Keramikkünstlerin)
Ein Töpferworkshop, der überraschende Einblicke in die Arbeit mit einem faszinierenden Material und Anregungen aus der modernen Kunst (Niki de Saint Phalle, Keith Haring) gibt.
30.03. und 06.04., 16:30 – 18:30
04.05. und 11.05., 16:30 – 18:30
25.05. und 01.06., 16:30 – 18:30
Zwei aufeinanderfolgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €5,00 pro Doppeleinheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Frauen am 29.03.

Wie Mädchen und Frauen ihre Achtsamkeit schulen, lernen Widerstand zu leisten und Selbstsicherheit gewinnen, können sie in den Selbstverteidigungs- bzw. Kickbox-Kursen im Quax – Zentrum für Freiezit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100 lernen.

Kursleiterin ist die 29-jährige Yasemin Karabazar. Sie ist 2-fache bayerische Meisterin in Muay Thai und mehrfache deutsche Meisterin, 4-fache Weltmeisterin in K1. Außerdem ist sie amtierende Deutsche Meisterin und Europa Meisterin PRO AM der ISKA. Gerne möchte Karabazar nach zehn Jahren Erfahrung im Kampfsport ihr Wissen an Mädchen und Frauen weitergeben.

Es gibt noch Plätze im Schnupperkurs für Mädchen und Frauen am 29.03.:

FR 29.03., 16-16.45 Uhr – für Mädchen von von 8 – 15 Jahren sowie
17-18.30  Uhr – für Frauen ab 16 Jahren

Zum Kurs ist eine Anmeldung erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Termin für Mädchen ist kostenlos. Der Teilnehmerinnenbetrag für den Kurs ab 16 Jahren beträgt 10 €. Die erste Kursteilnahme ist kostenlos.

 

Kurs für mehr Zivilcourage und Selbstsicherheit im Alltag (für Mädchen und Frauen)

Am Montag, den 25. März, bietet die Polizeiinspektion 25, zuständig unter anderem für die Messestadt, einen Kurs für mehr Zivilcourage und Selbstsicherheit im Alltag an. Der Workshop findet von 15:30 – 18:30 Uhr im Nachbarschaftstreff Oslostraße, Oslostraße 10 in der Messestadt West statt. Interessierte Mädchen und Frauen wenden sich bitte an den Nachbarschaftstreff unter 089 4123 – 8262 oder treff-oslostrasse@gewofag.de. Die Teilnahme ist kostenfrei möglich.

Kindernotfalltraining im SOS-Familienzentrum Riem

Beim Kindernotfalltraining im SOS-Familienzentrum Riem lernen wir am 13. März 2019 von 19.00 – 21.30 Uhr, unseren Babys und Kindern im Notfall zu helfen. Der Kompaktkurs gibt viele Infos rund um die Themen Notruf, Vergiftung, Wunden, Verbrennungen, Verschlucken. Wir nehmen uns viel Zeit zum Üben und zum Fragen-Stellen.
Unkostenbeitrag: 7,-€
Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon: 089 943 814 8-20 oder fz-riem@sos-kinderdorf.de.

Grünwerkstatt: Kochen, zeichnen, töpfern – Kurse für Erwachsene

Der Kochkurs für Erwachsene „Traditionell und modern natürlich kochen“ in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, widmet sich am Freitag, den 15. Februar 2019, 19-21 Uhr, einem Gericht, das ein bisschen Abwechslung in den Kochalltag bringen kann: Unter professioneller Anleitung kochen die TeilnehmerInnen gemeinsam ein mildes Curry aus Saisongemüse.

Weitere Termine /Themen:
22.03., 19-21 Uhr Veganes Kochen „Peace Food“
17.05., 19-21 Uhr Kochen mit Wildkräutern
15.06., 18-20 Uhr Marmeladen und Gelees
29.06., 18-20 Uhr Likörwerkstatt

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt €5,00 / Kurs.

Am Wochenende darauf starten am Samstag, den 23.02., dann der Freihandzeichenkurs und der Töpferworkshop für Erwachsene mit den ersten Terminen des Jahres:

Das Leben gezeichnet …
ECHO e.V. und Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
Freihandzeichnen, Grundkurs, 5 Termine: Wir schulen unser Auge zur genauen Beobachtung und Wiedergabe von Motiven aus Natur und Alltag mit weichen Bleistiften (ab 3B) auf Papier und erlernen im weiteren Kursverlauf verschiedene Techniken. Dazu gehören die räumliche Darstellung eines Gegenstandes, der Einsatz von Licht und Schatten sowie Zeichenutensilien wie Kohle, Rötel, Buntstifte, Kugelschreiber oder Tusche.
Material wird gestellt, bis zu 8 Teilnehmer/innen
23.02., 14-15.30 Uhr
30.03., 14-15.30 Uhr
04.05., 13.30-15 Uhr
(evtl. im Freien)
01.06., 14-15.30 Uhr
(im Freien)
06.07., 14-15.30 Uhr
(im Freien)
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €3,00 pro Einheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Gemeinsam grenzenlos töpfern
ECHO e.V. und Gabriella Eger (Keramikkünstlerin)
Ein Töpferworkshop, der überraschende Einblicke in die Arbeit mit einem faszinierenden Material und Anregungen aus der modernen Kunst (Niki de Saint Phalle, Keith Haring) gibt.
23.02. und 02.03., 16.30-18.30 Uhr
30.03. und 06.04., 16.30-18.30 Uhr
04.05. und 11.05., 16.30-18.30 Uhr
25.05. und 01.06., 16.30-18.30 Uhr
Zwei aufeinanderfolgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Teilnehmerbeitrag: €5,00 pro Doppeleinheit
Ort: Grünwerkstatt

Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Sie soll mit ihrem regelmäßigen Programmangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem sein. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Mitarbeiter bei ECHO werden

Giesing / Messestadt Riem

Für die inklusive Mittags- und Hausaufgabenbetreuung im offenen Ganztag für Schüler/innen der 5.-7. Jahrgangsstufe sucht die Bildungswerkstatt des ECHO e.V. pädagogische Mitarbeiter/innen sowohl in der Messestadt Riem / München  als auch in Giesing / München auf 450-€-Basis (Messestadt Riem) bzw. auf Midijob-Basis, d.h. 850-€-Basis, ab Juli 2019 auch 1.300-€-Basis möglich (Giesing). Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Quereinsteigern/innen!

Kirchheim

Die Bildungswerkstatt des ECHO e.V. sucht ab sofort für die inklusive Mittags- und Hausaufgabenbetreuung mit Freizeitgestaltung für Grundschüler/innen (1.-4. Klasse) in Kirchheim bei München pädagogische Mitarbeiter/innen für die Hausaufgabenbetreuung und Begleitung der Freizeitgestaltung auf Midijob-Basis (850-€-Basis, ab Juli 2019 auch 1.300-€-Basis möglich). Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Quereinsteigern/innen!

Ebenfalls in Kirchheim sucht die Bildungswerkstatt des ECHO e.V. eine/n Erzieher/in bzw. Heilerziehungspfleger/in (o.ä.). Die pädagogische Fachkraft wird überwiegend für die Betreuung unserer Integrationskinder zuständig sein.

Alle Infos unter https://echoev.de/ueber-uns/jobs-2/

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen mit kurzem Lebenslauf an Frau Ikeni-Wali unter office@echo-ev.de. Weitere Informationen unter 089-94466871.

Im GaleriaTreff rattern die Nähmaschinen

Ab 24.01.2019  lädt der Nachbarschaftstreff in der Lehrer-Wirth-Straße 21 zum offenen Nähcafé ein.

Zu Tee, Kaffee und Keksen werden an jedem 2.,3. und 4. Donnerstag im Monat jeweils von 09:00 – 11:30 Uhr Interessierte in die Kunst des Nähens eingeweiht:

Wie funktioniert eine Nähmaschine? Wie gelingen gerade Nähte? Wie kann ich Bekleidung selbst reparieren und einfache Sachen wie Topflappen, Taschen oder Decken nähen?

Diese Fragen beantwortet Frau  Petra Wolf und übt mit interessierten Näh-Anfänger*innen aus der Messestadt.

Der Kurs ist kostenlos, ggf sollten Bekleidung / Stoffe selbst mitgebracht werden.

Telefonische Informationen erhalten Sie im Treff  unter 089 231716-7980

Sie sind jederzeit ohne Anmeldung willkommen, schauen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

Faschingsferien: noch Plätze im Quax und auf dem Schafflerhof

In den Faschingsferien 2019 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche an. Die Schwerpunkte der Ferienbetreuungen im Fasching liegen in den Bereichen Naturerfahrung und Kunst.

Für alle Faschingsferienprogramme sollte die Anmeldung bis zum 18.02. unter office@echo-ev.de bzw. 089/94304845 erfolgen!

Ponyabenteuertage: täglich vom 04.03. – 06.03, jeweils 08:00 – 16:00, Schafflerhof, mehr Infos:

Beuys Akademie: 04.03. – 08.03., jeweils 08:00 – 16:00, Quax, mehr Infos:

Die „Beuys Akademie“ ist gefördert durch das Stadtjugendamt München und richtet sich nur an Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet!

Be:treff Natur – SPÜRNASEN.COM: 07.03. und 08.03., jeweils 08:00 – 16:00, Schafflerhof, mehr Infos:

Für alle Faschingsferienprogramme sollte die Anmeldung bis zum 18.02. unter office@echo-ev.de bzw. 089/94304845 erfolgen!