ECHO e.V. sucht Werks-Student*in für 20 Stunden/Woche

ECHO e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin für das Quax, Zentrum für kulturelle Bildung und Freizeit für Kinder und Jugendliche in der Messestadt Riem, und die mobilen Angebote der Abteilung Planspiel eine/n studentische/n Mitarbeiter*in für Programme mit Schulklassen, die Kinderzirkusschule Krullemuck und vor allem die mobilen Aktionen mit dem Spielbus!

  • Voraussetzung: mindestens 21 Jahre alt, eingeschrieben als Student*in
  • bereits vorhandene Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu Einsätzen am Wochenende und in den Ferien sowie an verschiedenen Einsatzorten
  • Teilnahme an Mitarbeiter-Schulungen und Erste-Hilfe-Kurs
  • Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten (Organisation und Durchführung eigener Projekte)
  • 20 Stunden pro Woche, Bezahlung nach TVöD
  • Einstellung ab Februar 2020

Interessiert, im jungen, quirligen Team bei ECHO e.V. mitzuarbeiten?
Dann schreib eine E-Mail mit einem kurzen Lebenslauf an Kathrin Perone: planspiel@echo-ev.de.

Spielbus_Ostern_Echo eV_2016_07

Beuys-Akademie in den Faschingsferien im Quax

In den Faschingsferien 2020 bietet ECHO e.V. eine spannende Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Kunst an – die Beuys-Akademie! Hier können junge Künstler*innen im Alter von 6 bis 12 Jahren eine Woche lang mit Profi-Künstlern zusammenarbeiten. Zum Schluss gibt es eine Ausstellung von allen Kunstwerken, die dabei entstanden sind!

Die Beuys-Akademie startet am Rosenmontag, 24.2. und geht bis Freitag, 28.2., jeweils von 8 bis 16 Uhr. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet, die sich bis spätestens 3.2. unter office@echo-ev.de bzw. 089/94304845 anmelden müssen. Die Kosten für die Ferienbetreuung belaufen sich auf 92,50 Euro inklusive Verpflegung. Mögliche Ermäßigung: 40 Euro bei mittlerem bzw. geringem Einkommen und 17,50 Euro bei Leistungsbezug.

Noch sind Plätze frei!

Die Beuys-Akademie findet im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistraße 100 (Messestadt Riem) statt und wird gefördert durch das Stadtjugendamt München.

Jugendcafé-Special 2020

Einmal im Monat ist Zeit für eure spontanen Ideen! Vom Kochen über Tanzworkshops bis hin zum Kicker-Turnier ist in unserem Jugendcafé-Special alles möglich!! Jede*r kann das Programm mitgestalten!

Das erste Jugendcafé-Special im neuen Jahr findet am Samstag, 18.1. von 14:00 bis 19:00 Uhr statt. Alle Jugendlichen ab 12 Jahren können ohne Anmeldung ins Quax-Jugendcafé kommen – natürlich wie immer kostenlos!

Vortrag „Länger! Gemeinsam! Lernen!“ am 4.2.20

Notengebung und Selektion machen für viele Kinder und Lehrkräfte das Lernen unnötig schwer. Der Übertritt nach der 4. Klasse kommt viel zu früh und setzt Kinder, Eltern und Lehrer*innen unnötig unter Druck. Dabei wissen wir schon längst, dass die angeblich „begabungsgerechte“ Sortierung der Kinder auf unterschiedliche Schularten mehr Probleme aufwirft als löst.

Der Verein „Eine Schule für Alle – in Bayern e.V.“  lädt zum Vortrag mit Schulleiter Roland Grüttner ein:

„Länger! Gemeinsam! Lernen! –
Gemeinschaftsschulen als Basis für bessere Chancen für ALLE Kinder“

Di, 4.2.2020, 19:00 – ca. 20:30 Uhr

Ort: Mariahilf Herberge, Am Herrgottseck 2, München (Die Mariahilf Herberge liegt etwas versteckt in der Nähe vom Mariahilfplatz, zwischen Sammtstraße und Franz-Prüller-Straße)

Eintritt frei (wir freuen uns über eine kleine Spende vor Ort), Anmeldung unter: info@eine-schule.de

Optional im Anschluss: Mitgliederversammlung von 20:30 – ca. 22:00 Uhr

In seinem Vortrag wird Roland Grüttner unter anderem auf folgende Punkte eingehen:

  • Längeres gemeinsames Lernen als Antwort auf das Mittelschulsterben
  • Die Gemeinschaftsschule ist der Schlüssel zur Bildungsgerechtigkeit
  • Von Echokammern und Halbwahrheiten.

Lasst uns nach dem Vortrag miteinander ins Gespräch kommen und darüber reden, wie man längeres gemeinsames Lernen auch in Bayern auf den Weg bringen kann.

Im Anschluss an die Veranstaltung, also ab 20:30 Uhr findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Nicht-Mitglieder sind willkommen. Was erwartet Sie? Sie lernen den Verein, das aktive Team und die Pläne für 2020 (Veranstaltungen, Termine und Ideen) näher kennen.