Woodknock rockt den Oktober – Konzertevent im Quax

Es ist wieder soweit! WOODKNOCK – das legendäre Konzertevent im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100 in der Messestadt, rockt den Oktober. Es erwarten Sie zwei soundtechnisch harte Abende mit melodischen Nuancen! Am ersten Abend gibt‘s (Stoner) Rock vom Feinsten, am zweiten geht’s eher in die Richtung Nu Metal / Crossover. Es gibt gewaltig was auf die Ohren mit diesen Bands:

Freitag 12.10.2018

Flying Sheeps

Selbst komponierte Songs, rockig, mal härter mal softer, mal witzig, mal ernst, aber immer melodisch und mit einer ordentlichen Prise 70er Jahre Staub garniert.
https://www.flying-sheeps.de/

https://www.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Flying-Sheeps-481075868635750/

The Defenders
Progrescapism: The idea is to keep the green alien landing craft from taking your humans from the ground and changing them into mutants.
http://Facebook.com/cyberspacecraft

Sabbötage (A Tribute to Black Sabbath)
Black Sabbath – Coverband
http://facebook.com/ATributeToBlackSabbath

Johnny Bravo Experience
Ehrlicher und knochentrockener Rock aus dem Glazial der Würmvereisung. Scheißen auf den Ruf, den sie eh nie haben werden, und haben ihre Männlichkeit durch zahlreiche Kinder bereits bewiesen. Daher halt auch kein Heidschibumbeitschi, sondern wie ein betrunkenes Mammut auf einer zeitgenössischen Kunstausstellung. Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/JohnnyBravoExperience/

Samstag 13.10.2018

The Bengels
Handmade Hardrock: das Setup ist im Vergleich zu anderen Bands eher minimalistisch gehalten. Dies zeigt sich an der Besetzung, in der einzig allein der E-Bass als tragendes Instrument fungiert.

https://www.thebengels.com/

https://www.facebook.com/TheBengels/

As Time Went By
Metalcore aus Landshut. Einfach anhören!

https://www.facebook.com/astimewentby

Chart House Collapsed
Selbst beschreiben sie sich als jung, dynamisch, lustig, sympathisch und sexy. Musikalisch geht ihr Sound in Richtung „Linkin Park“, „Bring me the Horizon“ oder „A Day to Remember“. Grob gesagt: echter, ungecoverder “Metal Pop”.
http://www.charthousecollapsed.com

 

Einlass ist jeweils um 19:30 Uhr, die Bands beginnen um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei!!!

 (Foto: Johnny Bravo Experience: Chris Reichl / Chrisreichlphotography Check out for more pics www.chrisreichl.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.