Willkommen auf dem Stadtteilportal der Messestadt München

Aktuelle Meldungen

Make Music: Musikworkshop für Jugendliche

Musik kann ausdrücken, was mit Worten oder Taten oft nicht möglich ist. Gerade in der Jugendkultur ist Musik Orientierungs- und Identitätsmerkmal – und das nicht nur beim Hören! Im Workshopangebot der Jugendkulturschiene „Quax Kult: Make Music“ des ECHO e.V. können Jugendliche selbst Musik machen – und zwar genau die Musik, die sie bewegt. Mit professionellen […]

Theater zum Selberspielen für Kinder

Einmal auf der Bühne stehen und in phantasievollen Kostümen die Welt des Theaters entdecken? Das ist möglich – in der Theaterwerkstatt „Mimikriii“ im Quax-Kinderhaus, Helsinkistraße 100, am 02. März 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr. Das beliebte Theater zum Selberspielen des Echo e.V. findet dieses Mal zum Thema „Astrid Lindgren“ statt, die 2017 ihren „110. […]

Mobilität für Alle – keine Scheu vor Hilfen!

Autor: Dr.-Ing. Georg Kronawitter, FAK Mobilität im Behindertenbeirat München Zu diesem Artikel Dieser Artikel will all jenen Menschen Mut machen, die als Gehbehinderte im Alltag Mobilitätsprobleme haben.  Das Wichtigste ist mir, der ich nach meinem Schlaganfall (2011) hauptsächlich ein Dreirad nutze, aufzurufen, dass kein Betroffener Scheu haben sollte, sich geeigneter Hilfsmittel und Hilfen zu bedienen. […]

Spenden ins Heilige Land persönlich überbracht

Autorin: Theresa Höpfl Die Spenden der diesjährigen Fastensuppe werden von der Pfarrjugend persönlich an ein Waisenhaus in Betlehem übergeben. Die Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostern ist auch eine gute Zeit, um an die Hilfsbedürftigen der Welt zu denken. In diesem Sinne organisiert der messestädter Pfadfinderstamm Galileo Galilei die Fastensuppe 2018. Am 25. Februar laden sie […]

Ort der Selbstbestimmung: Jugendcafé im Quax

Zu Beginn war das Quax in Containern untergebracht, die in einer namenlosen Straße standen. Über ein Jahr lang warteten die Mitarbeiter damals vergeblich darauf, dass sich der Stadtrat auf einen Straßennamen einigte, sodass ihren besonderen Herausforderungen ein Ende bereitet wäre. Denn ohne Adresse konnten Postsendungen nicht zugestellt und Vereinsautos nicht angemeldet werden. Und auch die […]

Gelebte Partizipation: Bewerbung des Echo für das neue JuZe

Den MitarbeiterInnen im Quax-Jugendbereich war es ein Herzensanliegen, die Bewerbung von ECHO e.V. auf die aktuelle städtische Ausschreibung für ein neues, partizipatives Jugendcafé in der Messe Ost zusammen mit der Zielgruppe zu entwickeln. ECHO e.V. unterhält bereits seit einigen Jahren im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, ein eigenes Programm für Partizipation von Jugendlichen […]

„ACHTUNG hat viele Gesichter“ – Seien Sie dieses Mal mit dabei!

Am 14. März 2018 lädt „ACHTUNG hat viele Gesichter“ wieder zur jährlichen Veranstaltung ein, dieses Mal wieder in der Kultur-Etage der Messestadt Riem. Unter dem Motto „die Messestadt und Riem sind lebens- und liebenswert“, präsentieren von 14.30 – 16.00 Uhr Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Beiträge zum friedlichen und respektvollen Miteinander im Stadtteil. „ACHTUNG“ läuft nun […]

Unser Park und unsere Hunde – ein ewiges Thema

K.-M. Brand (ECHO e.V. – Grünwerkstatt) Ende des Jahres 2017 gab es einen Vorstoß durch den Bezirksausschuss: die LHM möchte im nördlichen Teil des Riemer Parks mit seinem dichten Wegenetz eine Leinenpflicht für Hunde einführen (westl. Bereich). Darüber hinaus solle die Stadt im südlichen Teil des Parks, mit viel Platz für ein Hundeauslaufgebiet, spezielle Hundewiesen […]

Die Müllsau im Landschaftspark

Autor: Karl-Michael Brand, Echo e.V. Die Zunahme der Nutzung des öffentlichen Raumes zur Freizeitgestaltung, eine gestiegene Mobilität und der damit einhergehende Unterwegskonsum von Take-Away- bzw. To-Go-Produkten, führen zu einem steigenden Abfallaufkommen im öffentlichen Raum. Das ist eine traurige Tatsache und auch im Umgriff der Riem Arkaden deutlich zu erkennen. Mit dem Anstieg des Abfallaufkommens steigt […]

Bürgerversammlung in der Messe München?

Autor: Karl-Michael Brand Die SPD Fraktion im Bezirksausschuss 15  hat beantragt, dass in außergewöhnlichen Situationen prinzipiell auch Räumlichkeiten des ICM oder der Messe für Bürgerversammlungen zur Verfügung stehen sollten, wenn dort keine Veranstaltungen oder Messen geplant sind. Das Direktorium wird gebeten hier tätig zu werden. Begründet hat man den Antrag wie folgt: Das Abhalten einer […]

Nützliche Links