Beiträge

Beautytipps für Mädels im Quax

An jedem letzten Freitag im Monat heißt es im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, von 18:00 – 20:00 Uhr Beautytime! Da geht es allein um das innere und äußere Schönheitsempfinden. Alle Mädchen ab 12 Jahren können mit Make-up experimentieren, Beautygeheimnisse austauschen, sich stylen oder mit Masken verwöhnen und vieles mehr. Am 28. September 2018 ist es wieder soweit: Alle Mädels sind zum Wellness-Programm ins Quax eingeladen!

Für das regelmäßige Angebot ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich ist das Programm kostenlos!

Speakers Corner Special – Jugendpodium mit Politik und Polizei

Speakers Corner, der traditionelle „Partizipationsstammtisch für Jugendliche“, der im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung einmal im Monat stattfindet (im Rahmen des Beteiligungsprojektes „Senf dazu!“) findet am 5.10. ab 19:00 im Quax-Jugendcafé, Helsinkistr. 100, in größerem Rahmen statt. Es geht um Politik im Land und im Stadtteil.
Auf dem Podium werden sich neben einem Vertreter der Polizei KandidatInnen der großen demokratischen Parteien zur Bezirks- und Landtagswahl stellen.
Konkret sind das: Friederike Steinberger (CSU), Markus Rinderspacher (SPD), Susanne Kurz (Die Grünen), Linus Springer (Freie Wähler), und Manfred Krönauer (FDP).

Zwei ganz konkrete Anlässe haben das Team von ECHO e.V. bewogen, diese Veranstaltung anzubieten:
1. Wir haben eine wichtige Wahl unter verschärften Bedingungen vor uns, bei der es wohl auch ganz besonders auf das Votum der jungen Generation ankommen wird.
Statistische Durchschnittswerte aus empirischen Jugendstudien zu Interesse an Politik, zu Vertrauen in die traditionelle Politik, zur Distanz zur Parteienpolitik, zum politischen Engagement und zur Wahlbeteiligung lassen aber – ebenso wie persönliche Gespräche in der Einrichtung – wenig Hoffnung aufkommen. Die Shell-Jugendstudie zum Beispiel zeigt ein geringes Vertrauen der 12- bis 25-Jährigen in die etablierten politischen Parteien. Sie werden als gut geschmierte Apparate wahrgenommen, auf die man von außen keinen Einfluss nehmen kann.
Von Politikerinnen und Politikern fühlen sich die Jungen vernachlässigt. Die Messestadt als jener Bezirk, der einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen besitzt, spielt hier für München eine besonders große Rolle.

2. Die von Jugendlichen im Stadtteil wahrgenommene „Stigmatisierung“ und „Ghettoisierung“ des Quartiers und seiner jugendlichen Bewohner
trägt wenig dazu bei, das Vertrauen in Staat und etablierte Politik zu stärken.
Es ist eigtl. seit 2013 ein regelmäßig wiederkommendes Phänomen, dass Diskussionen über den Brennpunkt Messestadt entbrennen. Jugendliche Migranten und Jugendkriminalität spielen dabei immer eine zentrale Rolle. Zuletzt 2016 und jetzt wieder wird eine massive Präsenz von Polizei (inkl. USK) im Stadtteil mit Zielrichtung auf Jugendliche spürbar, was natürlich auch zu Verunsicherungen führt, da diese sich im öffentlichen Raum unter ständiger, intensiver Beobachtung fühlen.

Völlig klar ist: Jugendliche haben manchmal Probleme und manchmal machen sie auch Probleme.
Die sicherste Großstadt Deutschlands ist 2018 wie schon in den Vorjahren die Stadt München.
Die Messestadt als jener Bezirk, der einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen besitzt, hat hier aufgrund der großen Zahl natürlich einen Sonderstatus bei der Jugendkriminalität.
Betrachtet man aber die relativen Zahlen der Kriminalitätsstatistik, zeigt sich ein Verhältnis wie in anderen Stadtteilen auch.
Die Veranstaltung soll auch ein Versuch sein, ins Gespräch zu kommen, Verständnis auf beiden Seiten zu wecken  und verlorenes Vertrauen wiederherzustellen.

Geplant ist für den Anfang ein moderiertes Podium auf dem sich die Teilnehmer den Fragen und Anregungen der jungen Menschen stellen und bei Bedarf im Anschluss ein „Speed-Debating“ mit den PodiumsteilnehmerInnen mit der Möglichkeit zu wechselnden Einzelgesprächen.

Open Night im Quax-Jugendcafé

Bei der Open Night am 21. September 2018 hat das Jugendcafé im Quax für alle ab 14 Jahren bis 24 Uhr geöffnet! Das gemeinsam bestimmte Spezialprogramm (Party, Kino, Sport-TV, Turniere, Poker, Kochen oder …) lädt zum lockeren Zusammensein ein!

Das Angebot Open Night im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos.

Ferienfahrten für Jugendliche: Blombergbahn, Skylinepark, Isarrafting und vieles mehr

In den Sommerferien 2018 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge an. Ganz neu im Programm haben wir die Tagesausflüge „Erlebt was!“ für Jugendliche! Die letzte Augustwoche vom 27. bis zum 31. August 2018 können Münchner Jugendliche von 12 bis 15 Jahren an den Fahrten in und um München teilnehmen. Wir starten mit dem Bus jeweils um 08:00 Uhr am Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100 und kommen zwischen 16:00 und 17:00 Uhr je nach Ausflug und Verkehrslage wieder dorthin zurück.

Die Kosten pro Ausflug bzw. Tag betragen €8,00 ohne Verpflegung. Eine Ermäßigung ist möglich: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug. Bitte beachten Sie: Die vom Stadtjugendamt München geförderten Tagesfahrten richten sich nur an Jugendliche, die aus dem Münchner Stadtgebiet stammen.

Anmelden kann man sich unter der E-Mail-Adresse des Jugendcafés im Quax mail2jugendcafe@echo-ev.de oder unter 089 / 94304845 (Da das Büro im Quax Mitte August nicht besetzt ist, kann man seine Anmeldung auf den Anrufbeantworter sprechen, der regelmäßig abgehört wird). Der Anmeldeschluss ist der 24. August 2018.

Ausflugsziele:

Montag, 27.8.: Fahrt nach Österreich zum Hexenwasser Hochsöll, Gondelfahrt auf den Berg, Erlebniswanderung mit verschiedenen Mitmachstationen (www.hexenwasser.at)

Dienstag, 28.8.: Fahrt zur Blombergbahn (längste Sommerrodelbahn Europas) in Bad Tölz: Sommerrodeln und Hochseilgarten (www.blombergbahn.com)

Mittwoch, 29.8.: Fahrt in den Skylinepark nach Rammingen (www.skylinepark.de)

Donnerstag, 30.8.: Vormittags: Fußballgolf spielen (eine neue Fun-Sportart, bei der man so eine Art Minigolf mit Fußbällen spielt) bei Soccergolf in Zorneding (www.soccergolf-muenchen.de)
Nachmittags: Schwimmen am Steinsee oder Riemer See

Freitag, 31.8.: Isarrafting in Bad Tölz im Action & Fun Outdoorcenter (www.action-funtours.de)

Auch in den Herbstferien bietet Echo e.V. die Tagesausflüge „Erlebt was!“ für Münchner Jugendliche an. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.echo-ev.de.

Sport- und Funtag für Jugendliche am 21.7.

Spaß an Sport und Bewegung unter dem Motto „Holz“ bietet der Sport- & Fun-Tag im Riemer Park zwischen dem Quax, Helsinkistr. 100, und der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, am 21. Juli 2018, 14:00 – 18:00 Uhr!

Die Jugendkulturschiene „Quax Kult“ des Jugendcafés im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, zeigt sich sportlich im Freien beim „Extreme Holzing“. Es gibt alltägliche und außergewöhnliche Sportangebote für Jugendliche zu entdecken – wie Bumerangwerfen, Bogenschießen und Skaten. Danach lassen wir den Tag gemütlich beim Grillen im Garten der Grünwerkstatt ausklingen.

Das Sport-Event richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren. Es ist keine Anmeldung notwendig und das Mitmachen kostet nichts.

www.echo-ev.de

 

Speakers Corner im Juni

Im Jugendcafé des Quax findet am 01. Juni 2018 von 19:00 – 20:00 Uhr wieder Speakers Corner statt. Im Planungsbeteiligungsworkshop des ECHO e.V. für und mit Jugendlichen können Ideen und Wünsche jeglicher Art vorgebracht und diskutiert werden. Jeder ist aufgerufen, mal seine Meinung zu sagen, um zusammen etwas verändern zu können!

Speakers Corner findet regelmäßig jeden ersten Freitag im Monat von 19:00 – 20:00 Uhr im Jugendcafé statt. Das Angebot im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, ist geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren, bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos.

Speakers Corner am 4.5. im Quax

Im Jugendcafé des Quax findet am 04. Mai 2018 von 19:00 – 20:00 Uhr wieder Speakers Corner statt. Im Planungsbeteiligungsworkshop des ECHO e.V. für und mit Jugendlichen können Ideen und Wünsche jeglicher Art vorgebracht und diskutiert werden. Jeder ist aufgerufen, mal seine Meinung zu sagen, um zusammen etwas verändern zu können!

Speakers Corner findet regelmäßig jeden ersten Freitag im Monat von 19:00 – 20:00 Uhr im Jugendcafé statt. Das Angebot im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, ist geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren, bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos.

Beautytag für Mädchen im Quax

An jedem letzten Freitag im Monat heißt es im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, von 18:00 – 20:00 Uhr Beautytime! Da geht es allein um das innere und äußere Schönheitsempfinden. Alle Mädchen ab 12 Jahren können mit Make-up experimentieren, Beautygeheimnisse austauschen, sich stylen oder mit Masken verwöhnen und vieles mehr. Am 27. April 2018 ist es wieder soweit: Alle Mädels sind zum Wellness-Programm ins Quax eingeladen!

Für das regelmäßige Angebot ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich ist das Programm kostenlos!

Ort der Selbstbestimmung: Jugendcafé im Quax

Zu Beginn war das Quax in Containern untergebracht, die in einer namenlosen Straße standen. Über ein Jahr lang warteten die Mitarbeiter damals vergeblich darauf, dass sich der Stadtrat auf einen Straßennamen einigte, sodass ihren besonderen Herausforderungen ein Ende bereitet wäre. Denn ohne Adresse konnten Postsendungen nicht zugestellt und Vereinsautos nicht angemeldet werden. Und auch die Veranstaltungseinladungen, die die Quax-Leute verschickten, mussten ohne Adresse auskommen.

Mit der ersten autonomen Straßenbenennung Münchens, lockten die Mitarbeiter des Quax deshalb den damaligen Stadtrat aus dem Stillstand heraus. Mittlerweile steht anstelle der Container ein schwarz-gelber Kubus in der Helsinkistraße 100, das Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung. Unter seinem Dach vereint es ein Jugendcafé, ein Kinderhaus und ein vielseitiges Kursangebot. Mit dem Leitbild „Es ist normal, verschieden zu sein“ zielt das Quax darauf ab, die soziale und kulturelle Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Messestadt zu fördern.

Um die Jugend der Messestadt von vornherein zu beteiligen, koordiniert das Quax verschiedene Sprachrohre, durch die die Jugendlichen zu Wort kommen, Freizeitangebote nach ihren Wünschen gestalten und ihre Anliegen in die Öffentlichkeit tragen können. Entscheidend ist, dass nicht über die Köpfe der Jugendlichen hinweg entschieden, sondern mit ihnen gemeinsam geplant wird. Die, vom Quax ins Leben gerufene, „Riemer Ein- und Mitmischerei“ (#senfdazu) bietet die Möglichkeit, sich einzubringen, zu diskutieren und sich Gehör zu verschaffen. In diesem Rahmen findet auch jeden ersten Freitag im Monat eine Veranstaltung mit dem Titel „Speakers Corner“ im Jugendcafé statt. Die Meinung der Jugendlichen steht dabei im Mittelpunkt; es werden Themen, Pläne und Ideen diskutiert und je nach Anlass auch geladene Gäste miteinbezogen. Denn bei diesen Treffen geht es einerseits um aktuelle Anliegen wie die Gestaltung des Programmes oder die Ausstattung im Quax. Andererseits werden auch längerfristige Projekte wie die Umsetzung eines Streetball-Platzes mit Unterstand im Riemer Park behandelt. Der Wunsch nach einer frei zugänglichen Sportanlage wird seit drei Jahren durch die Jugendlichen vermittelt und durchläuft seitdem die politischen Gremien, um verwirklicht werden zu können.

Abgesehen vom Meinungsforum „Speakers Corner“ kann außerdem ein Zettelkasten, die FlashBox vor dem Quax, dazu genutzt werden, schriftlich Vorschläge zu machen oder dem Quax-Team einfach zu schreiben, was ggf. schiefläuft.

Das Jugendcafé im Quax bietet einen offenen Raum für Jugendliche und junge Erwachsene und ihre alltäglichen Anliegen. Von Mittwoch bis Sonntag hat das Jugendcafé geöffnet und vereint dabei Entspannung, Aktivität und Orientierungshilfen. Es lädt ein zum gemeinsamen Chillen, zum Musik-Hören oder Filme-Schauen. Mit Kicker-, Dart-, Billard-, Tischtennisturnieren uvm. wird auch der Sportsgeist geweckt. Und um Musik nicht nur gemeinsam zu genießen, sondern auch zu produzieren, steht den Jugendlichen ein Musikraum mit Instrumenten und ein Tonstudio zur Verfügung, in dem sie ihre Texte mit Beats unterlegen und aufnehmen können.

Zusätzlich zum Jugendcafé gibt es regelmäßige, offene Angebote wie Musikworkshops, bei denen professionelle Coaches den Weg von der Idee bis hin zum eigenen Song auf CD unterstützen. Für Sportinteressierte werden Skateboard-Kurse, besondere Sporttage oder auch „Nightball“ (jeden Freitag, außer in den Ferien) angeboten: Hierfür bleibt die Sporthalle der Lehrer-Wirth-Schule zum gemeinsamen Basketballspielen, kicken usw. bis Mitternacht geöffnet.

Um gezielt auch Mädchen und jungen Frauen einen eigenen Raum zu geben, findet jeden Freitag der Girls Club statt, bei dem die Teilnehmerinnen die Inhalte nach ihrem Belieben auswählen und gestalten können. Möglich sind dabei etwa gemeinsamer Austausch oder gemeinsames Musik-Hören, aber auch Kochen oder Tanzen. Bei den Beautytagen an jedem letzten Freitag im Monat oder auch besonderen Specials werden gemeinsam besondere Fragen geklärt oder Aktionen gestartet.

Die MitarbeiterInnen des Jugendbereichs im Quax sehen ihren Auftrag darin, für die Jugendlichen da zu sein und sie nach Bedarf bei dem, was sie beschäftigt, sinnvoll zu unterstützen. Dementsprechend bietet das Jugendcafé nicht nur Raum für Freizeitaktivitäten, sondern auch Hilfestellungen bei Krisen im Alltag an – sei es bei Problemen mit der Familie oder Freunden, bei der Jobsuche, in der Schule oder mit der Polizei. Ansprechpartner sind hierfür sowohl die hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiter als auch die Aushilfskräfte im Jugendcafé, die selbst in der Messestadt aufgewachsen sind und das Quax schon von Kindesbeinen an kennen.

Veranstaltungen

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
29.10. – 02.11., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00 je nach Ausflug und Verkehrslage
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax

Ausflugsziele:

29.10. Sealife und Olympiaturm

30.10. Airhop Trampolinpark

31.10. Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

01.11. Lasertag, Neufahrn

02.11. Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum

 

 

 

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
29.10. – 02.11., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00 je nach Ausflug und Verkehrslage
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax

Ausflugsziele:

29.10. Sealife und Olympiaturm

30.10. Airhop Trampolinpark

31.10. Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

01.11. Lasertag, Neufahrn

02.11. Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum

 

 

 

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
29.10. – 02.11., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00 je nach Ausflug und Verkehrslage
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax

Ausflugsziele:

29.10. Sealife und Olympiaturm

30.10. Airhop Trampolinpark

31.10. Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

01.11. Lasertag, Neufahrn

02.11. Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum

 

 

 

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
29.10. – 02.11., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00 je nach Ausflug und Verkehrslage
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax

Ausflugsziele:

29.10. Sealife und Olympiaturm

30.10. Airhop Trampolinpark

31.10. Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

01.11. Lasertag, Neufahrn

02.11. Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum

 

 

 

Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
29.10. – 02.11., jeweils 08:00 – 16:00 oder 17:00 je nach Ausflug und Verkehrslage
für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax

Ausflugsziele:

29.10. Sealife und Olympiaturm

30.10. Airhop Trampolinpark

31.10. Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

01.11. Lasertag, Neufahrn

02.11. Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum