Beiträge

Noch freie Plätze: Skateboardkurse im Quax

Seit Anfang 2018 bietet das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistr. 100 Skateboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Kinder bekommen hier die Möglichkeit, unter Anleitung und Hilfestellung von echten Profis die Grundlagen des Skatens zu erlernen. Das Equipment (Profi-Skateboards, Schoner und Helme) wird kostenlos beim Kurs verliehen. Die TeilnehmerInnen dürfen aber gerne ihre eigenen Sachen mitbringen. Unterstützt werden die Kinder von den TomCat und seiner Frau Dara. Mehr Infos unter http://www.tomcatskate.com/.

Für die nächsten Termine der Skateworkshops im Quax sind noch Plätze frei:

Immer donnerstags
18.10., 14:00 – 17:00 Uhr
25.10., 15:00 – 18:00 Uhr
22.11., 14:00 – 17:00 Uhr
20.12., 15:00 – 18:00 Uhr

Die Kurse sind für Kinder und Jugendliche von 6 – 12 Jahren aus dem Stadtbezirk Trudering / Riem. Es ist eine Anmeldung notwendig unter office@echo-ev.de oder 089/94304845! Die Kosten pro Kurstag betragen ab sofort nur noch 15,00€.

Natur, Kreativität, Achtsamkeit: Grünwerkstatt-Erwachsenenprogramm Juli

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Kursprogramm für Erwachsene, die „Grünen Akademie“, hat ECHO e.V. im 2. Halbjahr des Jahres 2018 stark erweitert.

Anfang Juli starten wir mit einem Angebot rund um die Tier- und Pflanzenwelt sowie Kreativkursen im Zeichnen und Töpfern. Auch die Förderung von Achtsamkeit im Umgang mit Geist und Körper steht wieder auf dem Programm. Die Künstlerin und Ökopädagogin Monica Kiss von Habsburg führt in die Bestimmung von Pflanzen und Vögeln ein und lädt zu Zeichenkursen mit Motiven aus Natur und Alltag ein. Die Keramikkünstlerin Gabriella Eger führt auch im zweiten Halbjahr 2018 ihren Töpferworkshop „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ weiter; und die Heilpraktikerin Theresia Gutmann-Tardt ihren Anfängerkurs für Tai Chi.

Erstmals in 2018 bekommt ECHO e.V. einen Zuschuss des Bezirksausschusses BA 15 für die Projekte in der Grünwerkstatt. Deshalb konnten auch die Teilnehmerbeiträge für die Programme gesenkt werden. Hier erhalten Sie einen Überblick über kommende Programme Anfang Juli:

Pflanzenspaziergang 1: Pflanzenvielfalt der Magerwiesen im Riemer Park
01.07., 10:00 – 12:00, Ausweichtermin: 07.07.
Mehr Infos hier:

 

Zeichenkurs: Das Leben gezeichnet 1
01.07., 13:30 – 15:30, Ausweichtermin: 07.07.
Mehr Infos hier:

 

Anfängerkurse für Tai Chi
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien)
Mehr Infos hier:

 

 „Early Birds“ – Vogelbeobachtung im Riemer Park
07.07., 07:00 – 09:00
Mehr Infos hier:

 

Zeichenkurs: Das Leben gezeichnet 2
Termine:
12.07., 18:00 – 20:00
04.08., 15:00 – 16:30
08.09., 15:00 – 16:30
10.11., 15:00 – 16:30
08.12., 15:00 – 16.30
Mehr Infos hier:

 

Töpferworkshop: Gemeinsam grenzenlos töpfern
Termine:
14.07., 18:00 – 20:00
21.07., 18:00 – 20:00
15.09., 18:00 – 20:00
22.09., 18:00 – 20:00
20.10., 18:00 – 20:00
10.11., 18:00 – 20:00
01.12., 18:00 – 20:00
08.12., 18:00 – 20:00
Mehr Infos hier:

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Musikspielbus in der Messestadt

Der Spielbus des Echo e.V. ist zur Begrüßung des Sommers auf großer Tour durch die Messestadt Riem! In den Pfingstferien macht das mobile Team des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, am 28. und 29. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, Halt am Orangen Würfel an der Ruth-Beutler-Straße und am 30. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, an der Widmannstraße (Grünfläche bei Nr. 36-40).

Der 28. Mai ist der Weltspieltag, das Jubiläumsmotto des Deutschen Kinderhilfswerkes „Lasst uns draußen spielen“! Auch der Echo-Spielbus ist natürlich dabei, wenn wir gemeinsam für mehr Freiräume für das Draußenspiel eintreten. Dies wollen wir ab dem Weltspieltag gleich an drei Tagen ausgiebig zelebrieren – mit „Echo on Tour in Dur“. Alle Kinder können sich mit verschiedensten Spielgeräten an der frischen Luft austoben. Das Besondere: das Spielbus-Team öffnet sein Klanglabor! Kinder können Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren, ein Hörspiel aufnehmen und natürlich sehr viel spielen!

Geöffnet sind Klanglabor und Spielstationen am Montag, Dienstag und Mittwoch für Kinder aller Altersstufen, von 14:00 – 18:00 Uhr. Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos.

Schwungvoll ins Wochenende – ein fabi-Kurs im SOS-Familienzentrum Riem

Ein Spiel- und Bewegungsstunde für Eltern und Großeltern mit Kindern von 1½ -3 Jahren findet am Samstag, den 05. Mai 2018 von 10:00 – 12:00 Uhr im SOS-Familienzentrum Riem (in der Mittbacher Straße 15) statt.

Im Kurs erleben Eltern und Kinder gemeinsam spielerische Aktionen und erhalten Anregungen, um Bewegungen achtsam wahrzunehmen und mehr Sicherheit zu erlangen. Lassen Sie sich überraschen: Ob das gemeinsame Toben, das Krabbeln durch den Tunnel, das Becken bunter Bälle oder die  „Elefantentrampelparade“ – großer Spaß ist in jedem Fall garantiert!

Kosten 13,20- Euro, eine Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Anmeldungen bitte direkt beim fabi, Tel.089 – 99 84 80 – 40, E-Mail: info@fabi-muenchen.de oder im SOS-Familienzentrum, Tel.089 – 93 38 148-20, E-Mail: fz-riem@sos-kinderdorf.de

Veranstaltungen

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt

Anfängerkurse für Tai Chi

Theresia Gutmann-Tardt (Heilpraktikerin)
Um die eigenen Lebensumstände selber gestalten zu können, müssen wir körperlich und geistig beweglich und flexibel sein. Das Erlernen und Üben der Tai Chi-Form fördert die Achtsamkeit, Konzentrationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer, um Ruhe und Kraft für den Alltag zu finden. Ziel ist es, in den eigenen Rhythmus zu finden und wieder eins mit der Natur zu werden.
Ab 02.07. 15 Einheiten, montags von 18:30 – 19:45 (exklusive Ferien).
Kosten: €150,00
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt