Sophie und Florian unverpackt: Infoveranstaltung zur Plastikmüllreduzierung

Rund 200 Plastiktüten verbraucht jeder EU-Bürger im Schnitt pro Jahr. Das es anders gehen kann zeigt das ökumenische Umweltteam „Grüner Gockel“ am Sonntag, 1. Oktober 2017 und lädt ganz herzlich nach den Gottesdiensten (ca. 11 Uhr) zu einer Infoveranstaltung ein. Im Pfarrsaal von Sankt Florian, Platz der Menschenrechte 2 in der Messestadt Riem, wird es viele Hinweise zum Thema Plastikreduzierung und -vermeidung geben, die recht einfach im Alltag umzusetzen sind – lassen Sie sich inspirieren.

Wie kann man Plastik im Alltag verringern?

Bei einem kurzen Impulsvortrag von Frau Sabine Lunkenheimer mit dem Thema „Plastikfreier leben ist möglich“ und mit dem anschließendem Erfahrungsaustausch wird es viele praktische Beispiele und Anregungen geben, um den eigenen Verbrauch an Kunststoffen zu überdenken und so den Alltag in Zukunft umweltfreundlicher zu gestalten.

Auch in diesem Jahr gibt es beim ökumenischen Umwelttag wieder die Möglichkeit, sich über den Wechsel zu einem ökologischen Stromanbieter zu informieren und schon traditionell wird wieder Schokolade für das Projekt „Plant-for-the-Planet“ verkauft.

Die BioBar rundet das Angebot kulinarisch ab und bietet die Möglichkeit mit Getränken und einem kleinen Imbiss, alles bio, regional und fair, die neu gewonnenen Erkenntnisse in Gesprächen zu vertiefen.

FLYER ZUM PROGRAMM HIER!

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.